Kiki's Reviews > The Ginseng Hunter

The Ginseng Hunter by Jeff Talarigo
Rate this book
Clear rating

by
F_50x66
's review
May 02, 09

bookshelves: wertvolligkeit
Read in May, 2009

Der Ginsenjäger ist eine melancholische Erzählung von Einsamkeit und tiefer Naturverbundenheit. Die Handlung ist minimal gehalten. Das Buch lebt von der Fantasie, die es anzuregen vermag.

Eine Vielzahl an Konflikten wird berührt, niemals konkretisiert. Der tiefe Krater zwischen zwei Volksgruppen, die nur durch einen Fluss getrennt voneinander leben; ein Herrscher gegen sein Volk, eine abgeschiedene Bevölkerung als Opfer von Manipulation, der Gehorsam eines Soldaten und nicht zuletzt ein innerer Konflikt: die Sehnsucht nach Einsamkeit, die nicht einmal Platz für Liebe möglich macht.

Um den Ginsengjäger zu mögen, darf man es nicht eilig haben und nach einer raschen Geschichte haschen. Es ist Poesie für ruhige Tage. Zurück bleibt die Stimmung.

likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read The Ginseng Hunter.
sign in »

No comments have been added yet.