Brina's Reviews > Sturz in die Zeit

Sturz in die Zeit by Julie Cross
Rate this book
Clear rating

by
3339892
's review
Jul 19, 2012

really liked it
Read in September, 2012

"Sturz in die Zeit" war für mich zunächst ein Buch, das nur durch sein wunderschönes Cover auffällt. Die Kurzbeschreibung hat mich nicht unbedingt zum Lesen animiert und ich war lange am Überlegen, ob ich dieses Buch wirklich lesen soll. Allerdings war ich dann letztendlich doch neugierig und wollte dem Buch eine faire Chance geben. Zum Glück habe ich dies getan, denn "Sturz in die Zeit" hat mir sehr gefallen.

Julie Cross hat einen interessanten Debütroman geschrieben, der einfach Spaß macht. Sie hat interessante und sympathische Charaktere geschaffen, mit denen ich sehr gut mitfiebern konnte und sie hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Das Buch liest sich leicht und flüssig, Raum und Zeit werden sehr gut beschrieben und die nötige Spannung ist ebenfalls vorhanden. "Sturz in die Zeit" ist der Auftakt der "Tempest"-Trilogie.

Jackson ist ein sehr sympathischer Charakter, der es mir sehr leicht gemacht hat, ihn zu mögen. Er hat das Herz auf dem richtigen Fleck, besitzt Ecken und Kanten und er wirkt sehr authentisch. Besonders gefällt mir, dass man bei diesem Buch endlich mal wieder einen männlichen Hauptcharakter hat. Leider kommt dies viel zu selten vor, da die Autoren lieber auf meist schmachtende Protagonistinnen setzen. Die Sicht eines Jungens ist dabei oft kühler und authentischer, er sieht nicht alles in rosarot und denkt nicht ständig daran, wie süß und großartig jemand ist. Adam ist mindestens genauso sympathisch. Er hat ebenfalls Ecken und Kanten und versorgt Jackson mit Informationen darüber, wie Zeitreisen funktionieren und was sie bewirken können. Von Jacksons Freundin Holly erfährt man leider nicht allzu viel. Zwar denkt Jackson sehr häufig an sie und spricht oft von ihr, jedoch wirkt sie eher wie ein stiller Charakter. Allerdings wirkt auch sie alles andere als unsympathisch.

Die Zeitreisen selbst sind ziemlich okay beschrieben. Zwar hat es mir ein bisschen an Hintergrundinformationen gefehlt, aber das nehme ich der Autorin nicht allzu übel. Dennoch wäre es schön gewesen, wenn sie das Thema intensiver behandelt hätte und diese nicht als 'normal' hingestellt hätte.

Das Cover ist, wie oben bereits genannt, sehr schön geworden. Es schimmert leicht und Jackson ist auf dem Cover mehr als gelungen. Genauso habe ich ihn mir während der kompletten Geschichte vorgestellt und bin positiv überrascht, dass der dt. Verlag es geschafft hat, ihn so darzustellen, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Die Kurzbeschreibung liest sich okay, hat mich aber nicht unbedingt zum Lesen animiert, da sie bereits sehr viel verrät. Von daher sollte man sich während des Lesens nicht mehr auf die Kurzbeschreibung konzentrieren. Weniger wäre hier mehr gewesen.

Insgesamt ist "Sturz in die Zeit" ein gelungener Debütroman von Julie Cross. Spannung, Romantik und eine gute Portion Fantasy sorgen dafür, dass dieses Buch einfach Spaß macht. Ich bin bereits auf die nächsten Bände gespannt. Empfehlenswert.
flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Sturz in die Zeit.
Sign In »

Reading Progress

09/17/2012 page 134
26.0%
show 3 hidden updates…

No comments have been added yet.