Sam's Reviews > BZRK

BZRK by Michael  Grant
Rate this book
Clear rating

by
6504574
's review
Jul 08, 12

bookshelves: rezensionsexemplare

Zusammenfassung:
Noah trifft in einer Psychiatrie auf seinen älteren Bruder, der, nachdem er in Afghanistan gedient hat, vollkommen verrückt geworden ist. Er erkennt Noah nicht mehr und die einzigen Worte, die er wiederholt herausbringt sind “mikro”, “makro”, “nano”, “Berserker” und der Name “Bugman”. Noah versucht herauszufinden, was mit seinem Bruder geschehen ist und geht davon aus, dass der Übeltäter Bugman ist. Daraufhin versucht er sich bei diesem für seinen Bruder zu rächen.

Sadie hingegen befindet sich währenddessen in einem Stadion und muss mitansehen, wie genau dort ein Flugzeug abstürzt. Doch dies ist nicht irgendein Flugzeug, denn in diesem befinden sich ihr Vater und ihr Bruder, die bei diesem tragischen Unfall ums Leben kamen.
Sadies Vater war Gründer der Organisation BZRK, wodurch sich Sadie und Noah schließlich kennenlernen und gemeinsam versuchen sie den Hintergrund des mysteriösen Absturzes und den Wahnsinn seines Bruders zu untersuchen.

Cover:
Das Buch an sich ist schwarz, der besondere Eyecatcher ist der leuchtend orange Titel und ebenso das abgebildete Auge, das in der Pupille ein Nano-Insekt enthält. Die Pupille ist blau und das Insekt passend zum Hintergrund schwarz.

Bewertung:
Michael Grant ist es mit “BZRK” gelungen, eine sehr detaillierte Geschichte über den Aufbau der Mikro-Welt zu verfassen. Insgesamt war die Spannung konstant vorhanden, besonders schockierend war die detaillierte Beschreibung, wie Haare, Augen, Ohren und andere Körperteile zu einer eigenen großen Welt voller gefährlicher Lebewesen wie Milben und Flöhen wird, die man ohne Mikroskop gar nicht wahrnimmt.
Aus diesem Grund vergebe ich an “BZRK” fünf von fünf Sternen und freue mich schon auf den zweiten Teil.
likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read BZRK.
sign in »

No comments have been added yet.