Sina's Reviews > Die Chemie des Todes

Die Chemie des Todes by Simon Beckett
Rate this book
Clear rating

by
F 50x66
's review
Jun 21, 2012

it was amazing

Nachdem ich eher zufällig mit dem "Modebuch", das überall empfohlen wird, angefangen habe und ohne richtige Lust an das Lesen ging, wurde ich absolut überrascht.
Ich habe das Buch verschlungen wie schon lange keines mehr und musste mir sofort den 2. Teil der Reihe besorgen, weil ich einfach nur begeistert von Schreibstil und Geschichte war.
David Hunter lässt sich als Landarzt in einem kleinen Dorf nieder, nachdem seine Familie bei einem tragischen Unfall gestorben ist. Vollkommen Durcheinander flüchtete er von London dort hin um alles zu vergessen. Doch seine Vergangenheit als forensischer Anthropologe holt ihn ein, als eine Leiche gefunden und um seine Hilfe gebeten wird.
Das ganze Buch ist durchgehend unheimlich spannend geschrieben, es passieren immer wieder unvorhersehbare Dinge, die den Leser erschaudern lassen. Dabei geht es nicht wie in anderen Büchern um ein sinnloses Abschlachten möglichst vieler Menschen, sondern um einen systematisch vorgehenden Killer, der sich nur ausgewählte Opfer vornimmt.
Simon Beckett schafft es seine Charaktere so zu zeichnen, dass mit den Figuren mitfiebert werden kann und das Ende einfach nicht mehr abzuwarten ist. Außerdem sind dem Leser sehr schnell alle wichtigen Charaktere bekannt, sodass das Rätseln um den psychopathischen Mörder auch dem Leser überlassen wird. Noch nie hat ein Autor es geschafft mich am Ende eines Buches noch einmal so sehr zu überraschen wie dieser. Die Aufklärung des Falls wird zum Sahnehäubchen des Buches.

Ich werde die David Hunter Reihe weiterlesen und freue mich auf die nachfolgenden Bücher. "Die Chemie des Todes" kann ich jedem empfehlen der sich für Thriller interessiert und Lust auf ein wirklich gutes Buch hat.

Könnte ich mehr als 5 Sterne vergeben, würde ich es tun. Einfach Klasse!
1 like · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Die Chemie des Todes.
Sign In »

No comments have been added yet.