Lena's Reviews > Lamento. Im Bann der Feenkönigin

Lamento. Im Bann der Feenkönigin by Maggie Stiefvater
Rate this book
Clear rating

by
5048113
's review
Jul 29, 14

bookshelves: band-1, pan

Inhalt: Die 16-jährige Deirdre lernt den charmanten und attraktiven Luke Dillon bei einem Musikwettbewerb ihrer Schule kennen. Sie spielt Harfe, er Flöte. Wenn sie zusammen musizieren scheint die Welt still zu stehen, Deirdre wird ein vollkommen anderer Mensch. Luke und Deirdre fühlen sich schnell zueinander hingezogen. Doch leider wird ihre Liebe durch eine magische und äußerst mysteriöse Bedrohung überschattet. Deirdre befürchtet, dass Luke nicht der ist, für den er sich ausgibt. Auch sie scheint nicht der normale und durchschnittliche Mensch zu sein, für den sie sich ihr Leben lang gehalten hat. Plötzlich geschehen merkwürdige Dinge, Deirdre sieht übernatürliche Gestalten. Sie muss einsehen, dass nicht nur ihr Leben, sondern auch das ihrer Freunde und Famillie in großer Gefahr schwebt.

Meine Meinung: Deirdre ist ein Mädchen, welches dem Leser prompt sympathisch ist. Sie hat die Macken eines normalen Teenagers und auch die Probleme und Sorgen zu bewältigen, die wohl jedes Mädchen in ihrem Alter zu überwinden versucht. Durch Luke schafft sie es mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln und ihre Ängste zu besiegen.

Luke hat eine starke Persönlichkeit und scheint sich vor keinerlei Gefahren zu fürchten. Er riskiert sein Leben um Deirdre vor Bedrohungen zu bewahren. Doch Luke verbirgt auch ein großes Geheimnis, welches ihn sehr mystisch erscheinen lässt.

Die Liebe, die Deirdre und Luke verbindet, ist so stark, dass alles andere um sie herum unwichtig zu sein scheint. Sowohl für Luke als auch für Deirdre scheint es das Wichtigste zu sein, dass der jeweils Andere in Sicherheit ist. Ihre Liebe macht die Beiden stärker.

‘Lamento’ ist eine wunderschöne Geschichte über Liebe und Freundschaft, die durch dunkle Bedrohungen auf die Probe gestellt wird. Dabei erschafft die Autorin eine märchenhafte Welt, die nicht nur eine faszinierende, sondern auch eine besonders bedrohliche Seite hat. Der Schreibstil ist sehr flüssig und so passend gewählt, dass ich als Leser von der Geschichte absolut hingerissen war. Im Laufe der Geschichte werden immer nur Bruchstücke über die Geheimnisse der Protagonisten offenbart, sodass die Spannung bis zur letzten Seite groß war.

Fazit: Der Leser wird in eine zauberhafte Welt entführt. Die spannende und romantische Geschichte macht es schier unmöglich das Buch aus der Hand zu legen.
likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Lamento. Im Bann der Feenkönigin.
sign in »

No comments have been added yet.