Jessy Rey's Reviews > Dark Queen: Schwarze Seele, schneeweißes Herz

Dark Queen by Kimberly Derting
Rate this book
Clear rating

by
7045128
's review
Apr 22, 12

Read from April 21 to 22, 2012

Tja, das Cover. Wieder das vielbeliebte Mädchengesicht, das zumindest in etwa der Beschreibung von Charlie entspricht. Aber was soll der schwarze Mantel? Trotzdem ganz hübsch.





Ja, ich versuchs erstmal mit dem Inhalt.

Charlie versteht alle Sprachen und muss ihr Talent verbergen, ansonsten würde sie mit dem Tode bestraft. Wieso sie das kann, weiß sie nicht. Ansonsten führt sie ein ganz normales Leben, Schule, Arbeit und heimliche Clubbesuche. Zumindest bis Max in ihr Leben tritt und es ein bisschen durcheinander bringt. Und was spielt die Königin bei allem für eine Rolle?


Was im Klappentext nach einer wirklich tollen Geschichte mit Potential klang, stellte sich im Leseverlauf wirklich als schlechtumgesetzte Schnapsidee heraus.
Was aber ist passiert? Denn die ersten Seiten gefielen mir richtig gut, der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen, die Einführung in die Geschichte gut. Und dann? Ja, ich muss sagen, dass es ungefähr 250 Seiten gedauert hat, bis auch nur irgendwas passiert ist. Ich habe verzweifelt nach dem roten Faden gesucht. Worums geht hab ich persönlich einfach nicht herausgefunden. Sinnlose Aneinanderreihung von Worten, immer wieder betonen, dass Charlie alle Sprachen versteht – so oft dieser Aspekt auch angesprochen wird, wirklich erklärt wird er nicht. Woran erkennt sie die unterschiedlichen Sprachen, kann sie selbst sie sprechen und was bringt das?

Die Geschichte plätscherte bis zum Ende leider wirklich nur so dahin, wirklich Spannung ist für mich zu keiner Zeit aufgekommen und zum Ende hin wurde es auch noch alles furchtbar vorhersehbar. :( Ich hatte mich wirklich auf das Buch gefreut, denn die Idee war einzigartig. Doch im Verlauf der Geschichte, hab ich mich wirklich gefragt, was die Sprache denn für eine Rolle spielt, denn mehr als das sie Beleidigungen von höher Gestellten mitbekommt, bringt es ihr nicht.

Und ich muss gerade ein bisschen spoilern, vielleicht kanns mir ja einer erklären:
SPOILER!
Warum hat Charlie die Gabe, alle Sprachen zu verstehen, wenn das doch eine Regelung ist, die die Königin eingeführt hat? Wie kann sie das dann bei ihrer Geburt als "Gabe" in die Wiege gelegt bekommen, vorallem da sie es ja dann am Ende abschafft? Was sollte das bringen?
SPOILER ENDE!

Ja, also wie ihr seht hat mich das Buch restlos enttäuscht. Auch die Liebesgeschichte konnte ich absolut nicht nachvollziehen. Die Entwicklung hab ich nicht mitbekommen, immer nur kurze Aufeinandertreffen und Berührungen, die ein Feuer auslösen, Gedanken, die dauernd um den Verehrten kreisen und ja – für mich klang das zwischenzeitlich eher nach Besessenheit. Einen richtigen Plot hab ich auch vermisst und das Ende war ja wohl mehr als bescheiden. Normalerweise sollte es ja der Spannungshöhepunkt sein, bei mir war es eher der Punkt, an dem ich nur noch den Kopf geschüttelt habe.

Was mich ebenfalls gestört hat, das man dem Buch keine rechte Zeitzone zuordnen konnte. Ich wusste die ganze Zeit nicht, ob Zukunft, Gegenwart oder Vergangenheit. In meinem Kopf entstand das Bild eines bäuerlichen Dorfes mit ein paar wenigen benzinbetriebenen Fahrzeugen.

Wirklich schade, hier wurde aus einer interessanten Idee leider überhaupt nichts gemacht :( Vorallem frag ich mich immer noch, was der Titel soll? Ist "Dark Queen" auf Sabara bezogen? Aber warum dann: schwarze Seele, schneeweißes Herz?


Hier keine Leseempfehlung von mir, es kam mir vor, als hätte die Autorin einfach drauf los geschrieben und gehofft, dass es sich schon irgendwie entwickeln wird. Ich vermute, dass es auf Grund des Endes einen weiteren Band geben wird. Ein kleines Lob hier – es ist mal kein ganz so gemeiner Cliffhanger bzw. eigentlich gar keiner. Bildet euch eure Meinung am besten selber ;)
Likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Dark Queen.
Sign In »

Reading Progress

04/21/2012 page 40
11.0%
04/21/2012 page 300
84.0% "Also so der Burner isses ja nu nicht... v.v 59 Seiten noch. Schaff ich:"
show 3 hidden updates…

No comments have been added yet.