Yvonne's Reviews > Ewig Dein

Ewig Dein by Daniel Glattauer
Rate this book
Clear rating

by
7369804
's review
May 12, 12

bookshelves: 2012, krimi-grusel, drama
Read from May 06 to 10, 2012 — I own a copy, read count: 1

Das Buch erzählt die Entwicklung, die eine Beziehung nehmen kann - vom verliebten Paar zur Psychonummer. Wer etwas ähnliches wie "Gut gegen Nordwind" erwarten sollte, könnte enttäuscht sein. Die Geschichte ist fern von jeder tatsächlichen Romantik. Was aber ähnlich ist: Daniel Glattauer versteht es sehr gut, dem Leser eine gewisse Stimmung zu vermitteln. Von Anfang an hat es mich geschaudert. Vielleicht auch weil ich ja wusste, wie die Geschichte in etwa verlaufen wird, hatte ich nicht den Eindruck, dass es irgendwann konkret von totaler Romantik zu totalem "Horror" kippen würde. Das hätte ich mir vielleicht besser gewünscht. In der zweiten Hälfte gibt es auch einige Längen. In Sachen Lehrmädchen und ihrem Freund hatte ich zeitweise das Gefühl einen flachen Frauenroman zu lesen. Dennoch ist das Buch interessant und auch der Schluß heftig. Besonders vor dem Hintergrund, dass wohl ein tatsächlicher Gerichtsfall Vorbild für den Roman war, lässt mich erschauern. Das Buch hat mir sehr eindrucksvoll gezeigt, welche Auswirkungen das Verhalten eines Menschen auf das Leben eines anderen Menschen haben kann. Deshalb wird es auch einen Platz in meinem Bücherregal finden.
likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Ewig Dein.
sign in »

Reading Progress

05/06/2012 page 35
17.0%
show 4 hidden updates…

No comments have been added yet.