Martina ♥ Bookaholic's Reviews > Magische Begegnung

Magische Begegnung by Ilona Andrews
Rate this book
Clear rating

by
4864592
's review
Oct 10, 12

bookshelves: book-ebook, 2012, adult-erotic, also-for-men, fantasy, favorites, read-in-german, re-read-more-than-once
Read from September 13 to 16, 2012

English Review:
To be honest at the beginning I had a few problems with this book. Particularly the writing style was not mine and was for me a little bit too rough and intricate. In addition all the things, with the whole magic and the different worlds like the Edge or the Weird, were complicated explained at first and too much for me to comprehend all at once, so that I’ve already dreaded the worst. The fear, that the book wouldn’t be something for me, luckily changed fast and as soon as also William and Declan appeared in the story, there was no more hold for me and I just had to read on as quickly as possible, because I was so motivated!
I have read till late hours in the night and was finished with the book after 1 ½ days, because I couldn’t put it aside! *lol* And I think this fact already shows how much I’ve liked it later on and how moving and exciting it got throughout the course.

Beside the fascinating action I‘ve especially liked the matchless characters. Most of all Rose; independent and good-heart, she takes care self-sacrificing of her two younger brothers, who are rascally and ‘a sly old dog’. But Rose is also headstrong, can dish out, as well can take it and represents fiercely her opinion. To it fits perfectly the male character, called Declan, who drives her nuts over and over again and quarrels playfully with her. I’ve found them both together with each other delightful and they fit together magnificently, although they fight over and over again. Especially THIS was the right charm and has brought me often to smile.
Also the love scenes were great and suited the story and maybe I’m a little tainted, because I would have wished for more of it or for longer erotic scenes. But maybe in the next book! ;)

Moreover the plot wasn’t foreseeable for me, like it is often for me with other books, and what has pleased me very much and has increased my reading pleasure. Also the whole points with the magic were clearly explained after the time, so that I could always follow and the plot curve grow on and on up to the end, up to the final highlight. I liked the book, the action and the characters. It was first-class and, hence it gets 4.5 points. The 0.5 point deductions are on account of the writing manner and because of the sometimes rough explanation, particularly at the beginning.

!! Little SPOILER!!

Relating to William, another important character in the story, I was glad like it has developed with him in the end. I liked it that I did not know exactly what he’ up to and on which side he stands and whether he plays on the good or the bad side. Very, very thrilling!
I found him really great and hence I’m already very glad that I know that the second part is about him and I hope that there he also gets his happy end. :)
For more Info: http://martinabookaholic.wordpress.co...



Deutsche Rezension:
Um ehrlich zu sein hatte ich ganz am Anfang ein paar kleinere Probleme mit dem Buch. Besonders der Schreibstil war nicht meines und wirkte mir etwas zu holprig und umständlich. Außerdem war das alles mit der ganzen Magie und den verschiedenen Ebenen bzw. Welten zu viel auf einmal und etwas stockend erklärt, dass ich schon schlimmes befürchtet habe. Die Angst, das Buch wäre nichts für mich änderte sich aber zum Glück rasch und sobald auch William und Declan in der Geschichte erschienen, gab es für mich kein Halten mehr und ich musste schnellstens weiterlesen, weil ich so begeistert war!
Ich habe bis spät in die Nacht gelesen und war nach 1 ½ Tagen damit fertig, weil ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. *g* Und ich finde diese Tatsache alleine zeigt schon, wie gut es mir später gefallen hat und wie mitreißend und spannend es im Verlauf wurde.

Besonders gut haben mir neben der berauschenden Handlung die Charaktere gefallen. Allen voran Rose; selbstständig und herzensgut, kümmert sie sich aufopfernd um ihre zwei kleinen Brüder, die frech sind und es faustdick hinter den Ohren haben. Aber Rose ist auch stur, kann austeilen, sowie auch einstecken und vertritt beinhart ihre Meinung. Dazu passt perfekt der männliche Charakter namens Declan, der sie immer wieder auf die Palme bringt und sich spielerisch mit ihr anlegt. Ich habe die beiden miteinander köstlich gefunden und sie passen grandios zusammen, obwohl sie sich immer wieder zanken. Gerade DAS hat den Reiz ausgemacht und mich oft zum Lächeln gebracht.
Auch die Liebesszenen waren passend und ganz nett, wobei ich vielleicht etwas verdorben bin, da ich mir mehr davon bzw. längere Szenen gewünscht hätte. Aber vielleicht im nächsten Buch dann!

Die Handlung war für mich außerdem nicht vorhersehbar, wie oft bei anderen Büchern, was mich sehr gefreut hat und mehr Lesespaß gebracht hat. Auch die ganzen Punkte mit der Magie wurden nach der Zeit anschaulich erklärt, sodass man immer folgen konnte und der Handlungsbogen spitzte sich bis zum Ende immer weiter zu, bis zum finalen Höhepunkt. Ich mochte das Buch, die Handlung und die Charaktere. Es war klasse und bekommt daher 4,5 Punkte. Die 0,5 Punkte-Abzug sind aufgrund der Schreibweise und wegen der manchmal holprigen Erklärung, besonders am Anfang.

!! Kurzer SPOILER !!

Bezüglich William, einen weiteren wichtigen Charakter in der Geschichte, war ich froh, wie es sich am Ende mit ihm entwickelt hat. Mir gefiel es, dass man bei ihm nicht genau wusste, auf welcher Seite er steht und ob man sich vor ihm in Acht nehmen soll oder er zu den Guten gehört. Sehr, sehr spannend!
Ich fand ihn wirklich toll und freue mich daher schon sehr auf Band 2 ‘Spiegeljagd’, um mehr von ihm zu lesen und ich hoffe, dass auch er dort sein Happy-End bekommt.
Für mehr Info: http://martinabookaholic.wordpress.co...
1 like · likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Magische Begegnung.
sign in »

Reading Progress

06/16/2012 page 400
89.0% "At first it started slow and I wasn't convinced but now I really love it. Great characters - though and also really likeable."
09/12/2012 page 60
13.0% "reread - liest sich so gut wie beim ersten Mal :)"
09/13/2012 page 300
67.0% "oh man, schon wieder fast durch. Irgendwie lese ich das viel zu schnell *hach*"

No comments have been added yet.