Andreas's Reviews > Dojczland

Dojczland by Andrzej Stasiuk
Rate this book
Clear rating

by
7655560
's review
May 21, 12

Read from May 14 to 20, 2012

Stasiuk schreibt sein Erlebnisse von Lesereisen nach Deutschland und Österreich nieder und charakterisiert auf diesem Wege Deutschland aus seinen Augen. Sein Stil erinnert an Kurzgeschichten auch wenn er manche "Stationen" auf nur einer halben Seite abhandelt. Oft fragte ich mich "Schade! Warum hört er schon auf?"
Trotzdem bekommt man auf 92 Seiten einen schönen Überblick von "Dojczland". Manche Passagen machen einem nachdenklich, bei anderen muss man ganz einfach herzhaft lachen. Sicherlich kommt auch das ein oder andere Vorurteil zum Tragen, aber ich denke Stasiuk provoziert bewusst.
Stasiuks Stil macht Lust auf mehr und ich werde mir sicher weitere Werke von ihm zu Gemüte führen.
likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Dojczland.
sign in »

Reading Progress

05/14/2012 page 15
16.0%
show 1 hidden update…

No comments have been added yet.