nettebuecherkiste's Reviews > Der Golem

Der Golem by Gustav Meyrink
Rate this book
Clear rating

by
5279356
's review
Oct 04, 2011

liked it
Read from October 04 to 06, 2011

Dieses Buch war ganz anders, als ich erwartet hatte. Zum einen spielt das unheimliche Wesen, der Golem, gar keine so wesentliche Rolle, er tritt – für meine Begriffe – lediglich als eine Art Versinnbildlichung der alten Judenstadt Prags in Erscheinung. Zum anderen ist der Stil des Romans expressionistisch, kafkaesk, stellenweise hat er mich gar an Wolfgang Borchert erinnert, und das ist ja jetzt so gar nicht mein Ding. Vor allem zu Beginn des Romans ist die Handlung so verworren und konfus, dass ich das Buch beinahe abgebrochen hätte. Ich bin froh, dass ich das nicht getan habe, im weiteren Verlauf wird es durchaus spannend und interessant. Den literarischen Wert des Werks muss man zweifellos anerkennen, aber die Stilrichtung ist nicht meine und inhaltlich wurde ich doch ziemlich enttäuscht.
3 likes · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Der Golem.
Sign In »

Reading Progress

10/05/2011 page 68
23.45%
03/09/2016 marked as: read
show 1 hidden update…

Comments (showing 1-4 of 4) (4 new)

dateDown arrow    newest »

message 1: by Antje (new) - added it

Antje Verworren und konfus trifft es genau. Ich befinde mich just in der Stimmung, dass Buch abzubrechen.


nettebuecherkiste Kann ich gut verstehen!


message 3: by Gabriele (last edited Mar 10, 2016 12:15AM) (new)

Gabriele Ich konnte mit dem "Golem" auch nicht so viel anfangen, aber was mir ganz gut gefiel war "Der Engel vom westlichen Fenster"; ist nicht so bekannt aber doch recht interessant.


nettebuecherkiste Gabriele wrote: "Ich konnte mit dem "Golem" auch nicht so viel anfangen, aber was mir ganz gut gefiel war "Der Engel vom westlichen Fenster"; ist nicht so bekannt aber doch recht interessant."

Danke für den Tipp, das schau ich mir mal an!


back to top