Sarah's Reviews > Schweinsgalopp

Schweinsgalopp by Terry Pratchett
Rate this book
Clear rating

by
2041915
's review
Oct 08, 11

bookshelves: ausgeliehen-stabi-gütersloh, read-in-2011
Read from October 02 to 03, 2011

Als ich dieses Scheibenwelt-Buch in der Bibliothek entdeckte, musste cih es auch unbedingt mitnehmen. Ich wollte nämlich aufgrund eines gewissen Online-Rollenspiels, in dem ich sehr gerne mitgespielt habe, mehr über den Auftragsmörder Kaff-eh-trin-ken erfahren. Und ein Scheibenweltroman, in dem TOD eine wichtige Rolle spielt, kann ja nur toll sein.

So ist es. Der Schneevater ist verschwunden, aber irgendjemand muss ihn vertreten. Doch ob TOD dieser Aufgabe so gerecht wird? Dessen Enkelin Susanne macht sich in der Zwischenzeit auf die Suche nach dem Schneevater.
Ich liebe dieses Buch und ich glaube, ich werde es mir auch selbst kaufen und dann noch einmal lesen. Es ist so süß, mit welcher Ernsthatigkeit der TOD versucht, den Schneevater zu ersetzen und ich habe sehr gelacht, als beschrieben wurde, wie Susanne die schwarzen Männer und anderen gruseligen Dinge, die Kinder sich so vorstellen, die aber (zumindest in der Scheibenwelt) durchaus nicht nur Einbildung, sondern echt sind, unter Betten hervorzieht und vermöbelt.

Ich habe mich köstlich amüsiert und kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen!
1 like · Likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Schweinsgalopp.
Sign In »

Reading Progress

10/02/2011 page 238
62.0%

Comments (showing 1-2)




dateUp arrow    newest »

message 2: by Kathi-sass (new)

Kathi-sass LOL@Kaff-eh-trin-ken XD


Sarah Kathi-sass wrote: "LOL@Kaff-eh-trin-ken XD"

Ich glaube, im Original heißt er Teatime, also ausgesprochen "Te-ah-time" oder so. XD


back to top