Brina's Reviews > 3096 Days

3096 Days by Natascha Kampusch
Rate this book
Clear rating

by
3339892
's review
Jul 30, 11


Dieses Buch ist ein Thema für sich.

Zum einen habe ich es mit großem Erwarten verfolgt, zum anderen war ich doch ein wenig geschockt über die Sichtweise.

Natürlich ist es ein hartes Schicksal und natürlich hat eine Natascha Kampusch jeden Respekt dafür verdient. Allerdings versteh ich das Ziel des Buchs nicht.
Sehr oft hat sie in Interviews gesagt, sie möchte nicht mehr über ihr Schicksal reden, veröffentlicht aber dann noch ein Buch darüber.

Trotzdem ist dieses Buch sehr gelungen und beantwortet viele offene Fragen, die man sich in gewissen Situationen gestellt hat, wie z.B. die Frage, wieso sie mit ihrem Peiniger noch in den Urlaub gefahren ist, wieso sie dort nicht geflüchtet ist.

Ich hoffe, Natascha Kampusch konnte mit diesem Buch halbwegs mit ihrer Vergangenheit abschließen und wünsche ihr alles erdenklich Gute.
1 like · likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read 3096 Days.
sign in »

No comments have been added yet.