Brina's Reviews > Sie da oben, er da unten

Sie da oben, er da unten by Cordula Stratmann
Rate this book
Clear rating

by
3339892
's review
Jul 28, 11


Damit hätte Sabine nicht gerechnet. Ausgerechnet ihr Dieter sorgt dafür, dass sie sich tot auf dem Boden in ihrer Wohnung wiederfindet. Er hat sie erwürgt. Warum, dass weiß er selbst nicht so genau. Fest steht nur, dass er es bereut und sogar zur Polizei fährt und ein Geständnis ablegt. Allerdings glaubt ihm die Polizei nicht.
Während Dieter unten auf der Erde mit schweren Schuldgefühlen zu kämpfen hat, kommt Sabine im Himmel an und erlebt Sachen, die sie sich in ihren schönsten Träumen nicht ausgemalt hätte.

Ihre Nachbarin ist niemand anderes als Hildegard Knef, mit der sie nach einer Weile eine gute Freundschaft pflegt. Durch Jesus, mit dem sie sich ebenfalls gut versteht, lernt sie weitere Promis kennen. Schnell zählen Promis wie John F. Kennedy zu ihren Freunden und es könnte ihr nicht besser gehen.
Zu ihrem Glück fehlt ihr nur noch Mr. Right – doch der lässt auf sich warten…

Cordula Stratmann konnte mich mit ihrem Debütroman sehr gut unterhalten. Was sie hier geschaffen hat, ist mal etwas ganz anderes, als ich bisher gehört habe. Zwar gab es bereits einige gute Geschichten zwischen Himmel und Erde, allerdings wurde noch keine auf so humorvolle Art und Weise erzählt, wie in diesem Buch.

Besonders lustig ist die Situation, dass sich Dieter mehrfach Sachen einfallen lässt, um endlich als Täter überführt zu werden, allerdings glauben weder Polizei noch Staatsanwaltschaft an seine Schuld.

Und da bin ich auch schon bei den Charakteren, die mich sehr unterhalten haben.
Sabine ist eine Powerfrau, die in ihrem Leben mit ihrer großen Klappe und ihrem Sarkasmus immer gut zurecht kam. Als Erzieherin hatte sie zwar nicht ihren Traumjob, wurde durch nervtötende und übervorsichtige Mütter immer bestens unterhalten. Ihre Beziehung mit Dieter war okay, nach 12 Jahren Ehe war es zwar nicht mehr die große Liebe, allerdings wusste sie immer, was sie an ihrem Mann hatte. Das er sie letztlich umgebracht hat, hat sie sehr überrascht, schafft es aber, ihm schnell zu verzeihen, da sie sich im Himmel wohl fühlt.

Dieter ist dagegen das genaue Gegenteil von Sabine. Er gilt als ruhiger Zeitgenosse, der keiner Fliege etwas antun kann. Eben weil er so unauffällig erscheint, wird er direkt als Täter ausgeschlossen, was ihm jedoch nicht gefällt.

Aber auch alle anderen Charaktere wie Hildegard Knef, Jesus, John F. Kennedy, Sabines Eltern und Dieters Mutter sind der Autorin sehr gut gelungen. Obwohl manches sehr überspitzt dargestellt wird, werden die Charaktere dennoch authentisch dargestellt.

Obwohl ich kein Fan von Cordula Stratmann bin und es wohl auch nie sein werde, hat sie mich als Sprecherin voll und ganz von sich überzeugen können. Mit viel Sarkasmus und einer guten Portion Humor verleiht sie den Charakteren noch den letzten Feinschliff und überzeugte mich mit ihrer tollen Erzählweise. Vor allem die jeweiligen Dialekte sind ihr hierbei sehr gut gelungen.

„Sie da oben, er da unten“ ist ein grandioses Hörbuch, dass man sich nicht entgehen lassen sollte.

Mit einer Spielzeit von 5 Stunden und 16 Minuten handelt es sich um die gekürze Hörbuchfassung.
likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Sie da oben, er da unten.
sign in »

No comments have been added yet.