StefanieEmmy's Reviews > Memory: Stadt der Träume

Memory by Christoph Marzi
Rate this book
Clear rating

by
4412231
's review
Oct 03, 2011

liked it
Read from September 28 to 30, 2011

3,5 Sterne

------------------------------------

"Die Stunde, in der das Mädchen ohne Namen seine Geschichte verlor, war die letzte des Tages. Die Nacht aber, in deren gläsernem Gewand diese Stunde schlug, schien der Anfang von allem zu sein."
- S.7


Christoph Marzis außergewöhnlichen Schreibstil - meiner Meinung nach außergewöhnlich gut - mag man entweder, oder eben nicht. Um diese Rezension für bekennende Marzi-Fans abzukürzen: Ihr könnt gar nichts falsch machen, auch "Memory" zu lesen. Ihr werdet es ganz sicher mögen!

Für alle anderen muss ich schon etwas spezifischer werden, weil ich finde, dass "Memory" nicht das Beste ist, was Marzi je geschrieben hat. Vor allem hatte ich mit der weiblichen Hauptfigur, dem "Mädchen ohne Namen", das von den Geistern des Highgate Cemetery bald "Story" genannt wird, meine Problemchen. Story bleibt sehr lange eine blasse Figur - vielleicht bringt das auch einfach ihre Hintergrundgeschichte mit sich. Nicht nur weiß der Leser nichts über sie, auch sie selbst hat keine Ahnung, wer sie eigentlich ist. Und irgendwie bestätigt das genau das, was Marzi in "Memory" schreibt:

"Namen sind wichtig. Man braucht sie, um die Seele des Menschen zu erfassen [...]."
- S. 193


Ich möchte dem Autor daraus jetzt wirklich keinen Strick drehen, aber abgesehen davon dass sie hübsch ist und für einen Geist zu lebendig wirkt, erfährt der Leser fast nichts über Story. Auch die Gespräche zwischen ihr und Jude sind zaghaft und - manchmal hatte ich den Eindruck - ziellos.
Besser wurde das erst im letzten Drittel des Buches, da konnte ich dann richtig mit Story mitfühlen.

Mit Jude war das ganz anders. Ein Gitarre spielender Lockenkopf, der sich in seiner Freizeit auf den Friedhof flüchtet, um mit ihnen Partys zu feiern. Christoph Marzi macht es einem mit seinen schönen Formulierungen unglaublich leicht, sich diese Begebenheiten in strahlenden Bildern vor Augen zu führen. Wirklich, "Memory" ist (wie alles von Marzi) so schön geschrieben, dass man jeden Satz zwei Mal lesen möchte. Oder sehr langsam und auf jeden Fall wortwörtlich. Verpassen sollte und möchte man bei Marzi keine Silbe!

Wie so häufig spielen neben den zentralen Handlungselementen - Geister und eine wahrhaftig gesichtslose Bedrohung - vor allem Musik und London eine große Rolle. Der Leser darf sich über zahlreiche Erwähnungen von Songs und Bands freuen, altbekannte Größen aber auch neues wie etwa die Band "Scouting for Girls", die - zu meiner persönlichen Freude - sogar zwei Mal auftauchte. Dass Jude selbst einem bekannten Beatles-Song zu entstammen scheint, muss ich eigentlich nicht extra erwähnen. ;)
Leser, die selbst schon in London waren, werden außerdem nebenbei einfließende Informationen wiedererkennen. Zumindest ich habe mich gerade deswegen während des Lesens selbst nach London gewünscht. Es gibt einfach kaum einen Autor, der diese Stadt so real und gleichermaßen nebulös zu beschreiben und zu präsentieren vermag.

----------------------------------------

Für Marzi-Fans ein Must-Read! Für alle anderen auf jeden Fall eine Überlegung wert - oder auch zwei, wenn die erste Entscheidung negativ ausfällt ;)
Und wer nach der Lektüre noch nicht genug von Londons Friedhöfen hat, der kann sich gleich auf die Reiseführer-Empfehlungen im Nachwort stürzen. Ich zumindest geh jetzt mal recherchieren ...
flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Memory.
Sign In »

Reading Progress

09/29/2011 page 74
21.0%
show 1 hidden update…

Comments (showing 1-4 of 4) (4 new)

dateDown arrow    newest »

Christina oje nicht so toll?


StefanieEmmy Doch, 3 sind ja gut. Ist halt nur nicht so gut wie zB Heaven oder Malfuria oder Uralte Metropole. Hatte mit dem Mädchen ohne Namen so meine Problemchen und die Dialoge kamen mir teilweise ziellos vor. Rezi kommt eh noch im Laufe des Tages.


Christina Ok, dann bin ich ja gespannt. Aja Malfuria musst du mir auch mal leihen bitte :-)


StefanieEmmy Da hab ich nur Band 1 und 2, aber die bring ich dir gern ^^


back to top