sabisteb's Reviews > Hellboy, Vol. 1: Seed of Destruction

Hellboy, Vol. 1 by Mike Mignola
Rate this book
Clear rating

by
5100042
's review
Jul 27, 11

bookshelves: hörspiele
Read in November, 2008

Ich hatte ja gehofft, dass bei CD 2 mehr passiert, weil es ja ein Zweiteiler ist. Ich musste jedoch feststellen, dass dem leider nicht so ist. Coole Sprüche, gute Hintergrundmusik und top Sprecher machen eben noch kein gutes Hörspiel. Auf dieser CD passiert fast nichts. Man erfährt ein bischen mehr über Raputins Vergangenheit, es gibt Hinweise auf Apes Vergangenheit und ansonsten eben Endkapf Hellboy - Rasputin mit dummen Sprüchen. Relativ unterhaltsam zum nebenbei Anweisungen für die Unikasse ausfüllen, mehr aber auch nicht.

Merged review:

Es liegt schon eine ganze Weile Zurück, dass ich den ersten Hellboy Kinofilm gesehen habe. Diese Geschichte scheint zumindest auf der selben Vorlage (dem Comic) zu basieren, unterscheidet sich aber deutlich vom Film. Diese CD ist ein vollwertiges Hörspiel und keine bloße Vertonung des Kinofilm, wie man befürchten könnte. Dennoch gibt es eine Parallele: Die Sprecher. Ich habe das Gefühl, dass es die selben Sprecher sind, die dieses Hörspiel sprechen, die den Kinofilm synchronisiert haben. Ich mag besonders die Stimme von Hellboy, so schön tief und knarzig. Was die Handlung angeht. Zunächst erfährt man etwas, wie Hellboy auf unsere Welt kam und dann beginnt die eigentliche Geschichte. Eine Expedition ist im Eis verschwunden und Froschwesen greifen an, in Teil 1 passiert noch nicht wirklich viel, muss ich sagen.
likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Hellboy, Vol. 1.
sign in »

No comments have been added yet.