Juliane's Reviews > Die Gemeinschaft der Drei

Die Gemeinschaft der Drei by Maxime Chattam
Rate this book
Clear rating

by
1357619
's review
May 16, 11

bookshelves: 2011-books-i-read, genre-fantasy
Read from March 27 to May 16, 2011

Meiner Meinung nach leidet dieses Buch ganz stark unter seinem Beginn. Normalerweise hätte ich das Buch nach 50 Seiten aufgehört, aber ich habe eine feste Regel, jedes Buch mindestens bis Seite 100 zu lesen. Und genau da begann die Geschichte erst an Fahrt zu gewinnen. Der Anfang ist schrecklich lang, ausgedehnt und langweilig. Sobald der Wandel der Welt passiert ist und Matt in der neuen Welt "aufwacht", wird "Alterra" spannend. Ab Seite (circa) 200 wird das Buch sogar richtig fesselnd, sodass man es in einem Rutsch durchlesen kann.

Die Hauptpersonen, Matt und Tobias, gewinnen mit der Zeit an Sympathie. Matt als starker Held und Tobias als sein zappeliger bester Freund. Und dann kommt noch die hübsche Ambre dazu, die zudem auch noch sehr schlau ist. [Nein, ich vergleiche das jetzt mal nicht mit Harry Potter... ;) ]
Auch die Nebencharaktere sind interessant gestaltet, man kann sich Namen und Personen gut merken. Die Intrigen und Hinterhältigkeiten sind gut aufgebaut, sodass man wirklich nicht ahnen kann, wie es ausgeht.

In diesem ersten Band von "Alterra" werden kleinere Rätsel gelöst, aber das große Rätsel (bzw. der Konflikt mit dem "Endgegner") wird wohl in dem letzten (dritten?!) Band von "Alterra" gelöst.

Soweit hat mir das Buch (nach dem wirklich schwierigen Start) gut gefallen. Ich rate jedem, den Anfang im Eiltempo durchzulesen, ruhig mal ein paar Sätze überfliegen; schadet nicht ;)

Ob ich das zweite Buch lesen werde? Ich weiß es noch nicht.
1 like · likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Die Gemeinschaft der Drei.
sign in »

Reading Progress

03/29/2011 page 35
9.0% "Der Anfang ist eher öde, aber ich geb nicht auf ;)"
05/13/2011 page 94
24.0% "Ja, ich hab weiter gelesen! Wird aber nicht besser.." 2 comments
05/14/2011 page 143
36.0% "So langsam. Sooo gaaanz langsam finde ich das Buch gut. Mal sehen, wie es weiter geht ;)"

No comments have been added yet.