Steffi's Reviews > Die große Zukunft des Buches: Gespräche mit Jean-Philippe de Tonnac

Die große Zukunft des Buches by Umberto Eco
Rate this book
Clear rating

by
F 50x66
's review
Aug 28, 10

bookshelves: books-bibliomanes-libraries
Read from August 27 to 28, 2010

Kürzlich war in den Zeitungen zu lesen, dass Amazon erstmals mehr E-Books als „richtige“ Bücher verkauft habe. Da graut einem vor der Zukunft. Werden bald E-Books in so hoher und die eigentlichen Bücher in so niedriger Stückzahl verkauft, dass nur noch E-Books erschwinglich sind und andere Ausgaben nur noch etwas für den altmodischen, nach Möglichkeit gut betuchten, Buchliebhaber? Gelten Menschen, die in Wohnungen mit langen Bücherregalen leben bald als etwas sonderlich, wenn nicht ungesund? Schließlich weiß jeder Buchbesitzer, wie viel Staub sich da ansammelt und welche Hustenanfälle ein sorgfältiges Abstauben nach sich ziehen kann.
Und dann sah ich dieses Buch, dessen Titel mir neue Hoffnung gab: Die große Zukunft des Buches.
Der berühmte Umberto Eco und der Drehbuchautor Jean-Claude-Carrière, der mit berühmten Regisseuren wie Jacques Tati, Luis Buñuel, Louis Malle, Volker Schlöndorff, Andrzej Wajda, Peter Brook und Jean-Luc Godard zusammengearbeitet hat, sind beide große Buchliebhaber und -sammler. In ihren hier veröffentlichten Gesprächen wird deutlich, dass sich noch kein Medium so lange behauptet hat wie das gedruckte Wort, von Volumina über Inkunabeln, usw. Keine FloppyDisc, CDrom oder DVD kann da mithalten. Ständig werden diese Medien durch neue ersetzt und immer sind die veralteten Medien mit den neuen Geräten nicht mehr lesbar. Bei Büchern braucht man solche Hilfsmittel nicht.
Interessant macht das Buch der Vergleich mit dem Medium Film, den Carrière immer wieder einbringt; darüber hinaus gibt es viele informative Geschichten, Hinweise auf weniger bekannte Autoren und Filme und immer wieder das Bekenntnis zum Buch, Interpretationen und Meinungen zu Werken, Details des Büchersammelns.
Manchmal wird das Ganze auch etwas tröge; hin und wieder gewinnt man den Eindruck, da beweihräuchern sich zwei alte Herren gegenseitig angesichts ihres Wissens und ihres Besitzes an bibliophilen Kostbarkeiten. Ja, man muss schon sagen, die hören sich zwei selbst gern reden…
3 likes · Likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Die große Zukunft des Buches.
Sign In »

Quotes Steffi Liked

Umberto Eco
“Für die Leute, die einen zum ersten Mal besuchen, eine imposante Bibliothek entdecken und nichts Besseres zu sagen wissen als: "Haben Sie das alles gelesen?“, kenne ich mehrere Antworten. Einer meiner Freunde sagt; „Mehr, Monsieur, mehr."
Ich für mein Teil habe zwei Antworten. Die erste ist: "Nein. Das sind nur die Bücher, die ich nächste Woche lesen muss. Die, die ich schon gelesen habe, sind in der Universität." Die zweite Antwort lautet: "Ich hab keins dieser Bücher gelesen. Warum würde ich sie sonst hier aufbewahren?”
Umberto Eco, N'espérez pas vous débarrasser des livres


No comments have been added yet.