Yvonne 's Reviews > Die Kathedrale des Meeres

Die Kathedrale des Meeres by Ildefonso Falcones
Rate this book
Clear rating

by
F_50x66
's review
Aug 18, 10

Read in July, 2010

I read it in the german translation, as I borrowed it from a friend, and found it an easy and satisfying read to relax.
It was interesting to see how similar the spanish middle age was to the german and the author tried to show as many facettes as possibly, which sometimes makes for strange transitions but doesn`t hurt in the overall novel.
What one also does see is that he studied law and tried to incorporate as many as possibly law cases from that time but still manages to keep it understandable. If you want an easy to read book about the middle age in Spain, this is the book for you. My only regret is not reading it in spanish.


Es war sehr angenehme zu lesen und trotz der vielen Seiten viel es für mich unter leichte Lektüre. Ich bin schon immer ein schnell Leser gewesen und habe dieses Buch in gut 4 bis 5 Stunden verschlungen.
Hab mich raus gesetzt mit Blick aufs Wasser und bin einfach in die Welt eingetaucht.
Die Umstände sind nicht immer realistisch und der Autor versucht wahnsinnig viele unterschiedliche Themen in dem Buch zu verarbeiten, so dass manche Übergänge recht unrealistisch werden, aber insegesammt gibt das Buch einen guten Überblick über das Leben im Mittelalter in Spanien und gewisse gerichtliche Fälle, die der Autor abarbeitet.
Zum erholen und eintauchen in einen geschichtlichen Roman sehr zu empfehlen, das einziges was mir Leid tut ist, dass ich es nicht auf Spanisch gelesen habe. Aber das kann man ja noch nachholen
likeflag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Die Kathedrale des Meeres.
sign in »

No comments have been added yet.