Marlen Haushofer

“Und doch sitzt in mir noch immer eine wahnsinnige Hoffnung. Ich kann nur nachsichtig darüber lächeln. Mit diesem verstockten Eigensinn habe ich als Kind gehofft, nie sterben zu müssen. Ich stelle mir diese Hoffnung als einen blinden Maulwurf vor, der in mir hockt und über seinem Wahn brütet. Da ich ihn nicht aus mir vertreiben kann, muss ich ihn gewähren lassen. ”


Marlen Haushofer, The Wall
Read more quotes from Marlen Haushofer


Share this quote:
Twitter icon

Friends Who Liked This Quote


To see what your friends thought of this quote, please sign up!

All Quotes
My Quotes
Add A Quote

This Quote Is From

The Wall The Wall by Marlen Haushofer
3,007 ratings, average rating, 367 reviews


Browse By Tag

More...