Die Rose von Asturien
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating

Die Rose von Asturien

by
3.39 of 5 stars 3.39  ·  rating details  ·  61 ratings  ·  6 reviews
Asturien im anbrechenden Mittelalter: Einst hatte Graf Roderich einen Rivalen getötet und dessen Tochter Maite gefangen genommen. Zwar konnte das Mädchen damals fliehen, doch ihr Hass auf den Grafen und seine Sippe ist nie erloschen. Als Maite nun erfährt, dass die Tochter dieses Grafen den Halbbruder des Frankenkönigs heiraten soll, ersinnt sie einen raffinierten Plan. Zu...more
Audiobook
Published August 11th 2009
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Die Rose von Asturien, please sign up.

Be the first to ask a question about Die Rose von Asturien

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30 of 114)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Elena
Spanien im 8. Jahrhundert: Während Karl der Große aus Franken aufbricht, um die iberische Halbinsel zu unterwerfen, ringen dort Asturier, Mauren und Waskonen um Macht und Einfluss. Ermengilda, die Tochter des asturischen Grafen Roderich, soll mit den Halbbruder Karls verheiratet werden. Da sieht die waskonische Häuptlingstochter Maite ihre Stunde der Rache gekommen. Hat Graf Roderich doch eins Maites Vater getötet und sie selbst kurzzeitig entführt. Kurzentschlossen überfällt Maite den Zug “Der...more
Eek-a-mouse
Ein hervorragendes Buch, mal nicht im Standard-Ablauf der Bücher von Iny Lorenz.
Und ein Mittelalter-Buch von der Lorenz-Feder das mal nicht für Frauen geschrieben wurde, wie sonst die Bücher dieses Autoren-Paares.
Leider ist der unpassende Titel hier sehr irreführend.

Auch wenn der Titel nicht wirklich was mit dem Buch zu tun hat, und die Kurzbeschreibung im Einband auch nur in die Irre führt, so ist dies doch ein interessantes Buch. Ein besserer Titel wäre wohl "Der Krieg der Franken gegen die M...more
Rea
Wie auch bei den anderen Werken des Münchner Autorenehepaar Iny Lorentz zeichnet sich "Die Rose von Asturien" durch eine ausführliche Recherche aus. So wird Spanien im Jaher 778 anschaulich beschrieben und macht es dem Leser leicht sich in die örtlichen Begebenheiten einzufügen. Auch wenn man eine kleine Weile braucht um die vielen neuen Orte und Völker wie Mauren, Asturier, Waskonen auseinder halten und zuordnen zu können.

Die Hauptcharaktere werden ebenfalls gut beschrieben, jedoch muss ich zu...more
Keksisbaby
"Die Rose von Asturien" ist ein gewaltiger Historienschinken von dem Autorenpaar Iny und Elmar Lorentz. Wortgewaltig und detailiert werden die Spanienfeldzüge Karl des Großen im beginnenden Mittelalter erzählt. Das Land wird beherrscht von den Mauren, kleinen Bergvölkern und Visigoten. Alle darauf bedacht ihren Herrschaftsbereich und damit verbunden ihre Machtbefugnisse auszuweiten. Der politische Konflikt im Großen wird veranschaulicht durch einzelne Personen und ihre Beziehungen zueinander. Zu...more
Susan
I picked this book up at a bookstore in Santiago, Chile where I paid about $60.00 USD for it. It is disgraceful and tragic that books are so expensive in Chile! Books should never be a luxury! Anyway, I went to the historical function section looking for something like Isabel Allende's Ines de mi Alma. There were no books by that author but I was intrigued by this book since some of my ancestors were from Asturias. The authors were German and the book had been translated into Spanish. I have pur...more
Cristina
La rosa de Asturias. Es un libro de aventuras bélicas, ambientado en la incursión de Carlomagno al frente de su ejército, en la península ibérica. Muy entretenido y rápido de leer.
Merle
Merle marked it as to-read
Aug 12, 2014
Diana
Diana marked it as to-read
Aug 07, 2014
Eckhard Steger
Eckhard Steger marked it as to-read
Jul 22, 2014
Anna
Anna marked it as to-read
Jun 12, 2014
Isabel Pastrana
Isabel Pastrana marked it as to-read
Mar 23, 2014
Edith
Edith added it
Mar 19, 2014
Aniri Ilge
Aniri Ilge is currently reading it
Feb 15, 2014
Urwebi
Urwebi added it
Jan 12, 2014
Juan Dehollain
Juan Dehollain marked it as to-read
Jan 10, 2014
Pepa
Pepa marked it as to-read
Jan 03, 2014
« previous 1 3 4 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
359856
Hinter dem Pseudonym Iny Lorentz verbirgt sich das Schriftstellerduo des deutschen Ehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath.
Ingrid Klocke (*1949) ist gebürtige Kölnerin und ist gelernte Arzthelferin. Nach dem Besuch des Abendgymnasiums lässt sich Lorentz als Programmiererin ausbilden. Der Durchbruch als Autorin gelingt ihr nach mehreren Zeitschriftenartikeln durch ein Kinderbuch, welches sie mi...more
More about Iny Lorentz...
Die Wanderhure (Die Wanderhure, #1) Die Kastellanin (Die Wanderhure, #2) Das Vermächtnis der Wanderhure (Die Wanderhure, #3) Die Tochter der Wanderhure (Die Wanderhure, #4) Die Goldhändlerin

Share This Book