Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Einer wie Frank” as Want to Read:
Einer wie Frank
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Einer wie Frank

4.05  ·  Rating Details ·  20 Ratings  ·  3 Reviews
Berlin, 1956: Als seine Mutter stirbt, ist Frank dreizehn Jahre alt. Außer den Freunden Elvis, Uwi, Zacke und Kalle und natürlich Gisela die ihn mag und zu ihm hält, hat er noch Willi, seinen Stiefvater, mit dem er sich nicht versteht. Immer häufiger kommt es in der Gemütlichen Ecke, der Kneipe, in der Frank aufwächst, zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden. Frank ...more
Paperback, 166 pages
Published 1989 by Beltz und Gelberg
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Einer wie Frank, please sign up.

Be the first to ask a question about Einer wie Frank

Community Reviews

(showing 1-26)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Traishorloff
Jul 20, 2009 Traishorloff rated it really liked it
Shelves: my-bookshelf
Quite sad, this book.
Amélie Brouillard
Sep 27, 2016 Amélie Brouillard rated it it was ok
So ein bisschen sehr erklärend ist Klaus Kordon schon, auch sind die Situationen immer gleich analysiert, was ich unrealistisch finde. Weiß nicht, wie Jugendliche das sehen. Zwischendurch werden auch ganze Monate überspringen, auf sie wird nicht eingegangen - mir fehlte da ein bisschen der Fluss der Geschichte, empfand das Buch eher als Skizze.
Tasja
Sep 12, 2016 Tasja rated it it was amazing  ·  review of another edition
Auch der letzte Band der Frank guck in die Luft Trilogie ist einfach nur wunderbar!
Frank ist inzwischen 13 Jahre alt, d.h. der Band spielt 6 Jahre nach "Brüder wie Freunde" und 3 Jahre nach "Tage wie Jahre". Das Buch beginnt kurz nach dem zweiten großen Schicksalsschlag für Frank: dem Tod seiner Mutter.
Klaus Kordon stellt Franks Entwicklung vom Kind zum "Erwachsenen" sehr einfühlsam dar. Es fällt auch hier absolut nicht schwer sich in die Geschichte - und somit in Frank und seine Gedankengänge
...more
Sascha
Sascha rated it liked it
Feb 06, 2013
Verena
Verena rated it really liked it
Jul 14, 2012
Steven
Steven rated it really liked it
Feb 22, 2015
Kat
Kat rated it really liked it
Aug 11, 2016
Wiebke
Wiebke rated it really liked it
Dec 23, 2014
Phili
Phili rated it it was amazing
Aug 24, 2012
Rinat
Rinat rated it it was amazing
Aug 08, 2012
Padiose
Padiose rated it really liked it
Feb 25, 2012
Charlotte
Charlotte rated it liked it
Jul 25, 2014
Katrin
Katrin rated it really liked it
Aug 05, 2016
Squirrel
Squirrel rated it really liked it
Dec 16, 2014
Felito
Felito rated it it was amazing
Dec 05, 2012
Roza
Roza rated it it was amazing
Sep 05, 2011
Johanna
Johanna rated it liked it
Jan 22, 2013
Pia Bln
Pia Bln rated it really liked it
Jul 05, 2014
Carolin
Carolin rated it it was amazing
Jul 08, 2013
Sonia
Sonia rated it really liked it
Mar 13, 2014
Steffi
Steffi marked it as to-read
Nov 14, 2011
Kirstin
Kirstin marked it as to-read
Jul 20, 2014
Scoutaccount
Scoutaccount marked it as to-read
Mar 24, 2016
Jani Valtonen
Jani Valtonen marked it as to-read
Jul 31, 2016
BookDB
BookDB marked it as to-read
Nov 17, 2016
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
35603
Klaus Kordon (* 21. September 1943 in Berlin-Pankow) ist ein deutscher Schriftsteller im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur.

Klaus Kordon wuchs im Ostberliner Stadtteil Prenzlauer Berg auf. Da sein Vater im Krieg umgekommen war, wurde er alleine von seiner Mutter erzogen. Nach dem Tod der Mutter im Jahr 1956 lebte Kordon in verschiedenen Heimen. Klaus Kordon absolvierte in der DDR eine Ausbild
...more
More about Klaus Kordon...

Share This Book