Hexentöchter: erotischer Vampirroman
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating

Hexentöchter: erotischer Vampirroman

3.75 of 5 stars 3.75  ·  rating details  ·  12 ratings  ·  4 reviews
Charlie reist nach London, um ihren Bruder zu finden, der zum Vampir geworden ist. Dort wohnt sie bei ihrer Tante, der Hexe Haga, die ein Bordell unterhalt. Der ebenso herrische wie mysteriose Lord Veilbrook, den selbst die Vampire furchten, bietet Haga viel Geld, wenn Charlie ihm exklusiv zur Verfugung steht. Denn laut einer Legende soll die erste Liebesnacht mit einer Su...more
Paperback, 220 pages
Published 2009 by Plaisir-d'Amour-Verlag
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.
This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-21 of 21)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Kerstin
Hexentöchter, ein paranormaler Liebesroman, für mich der erste Roman in dieser Art.
Der Einstieg in das Buch ist mir relativ leicht gefallen.
Der Schreibstil der Autorin ist einfach und daher wirklich gut und flott zu lesen.
Die Charaktere sind geheimnisvoll und sympathisch. Besonders die Hauptprotagonisten kommen sehr realistisch rüber und lassen es an Tiefe nicht fehlen.

Die erotischen Szenen sind sehr bildhaft und detailreich dargestellt, ohne aufdringlich oder obszön zu erscheinen.
Eine anregende...more
Anna-Lisa
Feb 16, 2010 Anna-Lisa rated it 5 of 5 stars
Recommended to Anna-Lisa by: lovelylilain@yahoo.de
Shelves: erotica, witches, vampires
I was so happy to get a copy of Mona Vara's new novel so fast!

The great thing is that it's paranormal again and there are characters from one of her earlier novels which was great.

It's about vampires, demons, witches and a wonderful, enjoyable love story.

This is one of the few German authors I like to read erotic romances because it's very sensitive, there's always a romantic love story and the actual sex scenes are very estethic!

It was a very fast read!
Julee
Dafür das es einfach nur ein "erotischer Vampirroman" ist, finde ich die Handlung sehr gut ausgearbeitet.
Mann stelle sich vor, das in London nicht nur Menschen leben sondern, auch Vampire, Dämonen und Hexen und jeder von jedem weiß. Mittendrin entwickelt sich eine sehr schöne Liebesgeschichte, in der das "schwache Hexlein" dem starken "mystischen Wesen" den Kopf verdreht.
Wenn man den Kopf ausschalten möchte ist das Buch nur zu empfehlen.
Und wo ist mein Vampir? *grrrr*
stillesleben
stillesleben marked it as to-read
Sep 07, 2013
Carolyn
Carolyn marked it as to-read
Aug 18, 2013
Hinken
Hinken marked it as to-read
Sep 06, 2012
Promillefee
Promillefee marked it as to-read
Jan 18, 2012
Jessy
Jessy added it
Jan 21, 2011
Liesl
Liesl added it
Jun 25, 2010
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
Versuchung Laura   Venezianisches Maskenspielerotischer Roman Patricia:  Der Kuss Des Vampirs Süße Verführung Tochter der Schatten

Share This Book