Voyeur
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating

Voyeur

2.95 of 5 stars 2.95  ·  rating details  ·  385 ratings  ·  16 reviews
Donald Ramsey ist ein eher leidenschaftsloser Mensch. Erotik ist für den Londoner Galeristen im wahrsten Sinne des Wortes eine Sache der Anschauung: Sex zu machen bereitet ihm keinen Spaß, Sex zu beobachten schon. So sammelt Donald Ramsey lieber erotische Kunst als tatsächliche fleischliche Abenteuer. In dieser emotionalen „Isolation“ hat er sich eigentlich ganz splendid e...more
Paperback, 384 pages
Published 2010 by RoRoRo (first published January 1994)
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Community Reviews

(showing 1-30 of 582)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Joan


As this novel begins, the characters seem interesting and the story unfolds in a way which indicates this will be a real page turner. However, about half way through, I realize the characters have become as dreary as a London winter. The dialogue becomes tiresome and repetitive and I start wishing someone would put the narrator out of his misery in a hurry, or that something gruesome or at least kinky would happen. Several times I found myself drifting off. Perhaps this inertia is representative...more
Keksisbaby
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn ihm die schöne Angestellte gefällt. Donald Ramsey betreibt in London eine kleine Kunstgalerie und als er aus Versehen seine Assistentin beim Umkleiden beobachtet, wächst der Wunsch in ihm sie zu besitzen. Er engagiert ein männliches Model um Anna und ihren Freund auseinander zu bringen. Als sich dies jedoch als unmöglich herausstellt und die beiden zudem Pläne schmieden, nach Amerika auszuwandern, sieht Donald sich gezwungen den jungen Mann ander...more
Kathrin Bolte
„Voyeur“ war der erste Roman, den Erfolgsautor Simon Beckett veröffentlichte. Gleichzeitig aber leider acht der zweite nach „Obsession“ der mich sehr enttäuscht hat. Da stellt sich mir die Frage, ob die anderen Werke, die sehr in den Himmel gelobt werden, wirklich um Längen besser sind?

In jedem Fall war ich von „Voyeur“ sehr enttäuscht und fand die Story einfach nur gähnend langweilig. Auf rund 300 Seiten ist einfach nichts wirklich spannendes passiert. Erst auf den letzten 80 Seiten kam so etwa...more
Melanie
Meine Meinung:
Donald Ramsey ist eher ein ruhiger und schüchtern wirkender Mann und Besitzer einer Kunstgalerie. Seine Leidenschaft liegt allgemein in der Kunst, doch gerade die erotischen Bilder haben es ihm angetan. Dort kann er sich verlieren, während er stundenlang die Kunstwerke betrachtet. Er nimmt dabei jedes kleine Detail war. Die Bilder sind jedoch nicht in der Galerie zu finden, sondern in seinem Haus, in einer kleinen, geheimen, privaten Galerie.
Diese Vorliebe für die Kunstwerke versc...more
Maiko Koyanagi
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Sarah
"Wenn Besessenheit zu Mord führt - die Geschichte einer sexuellen Obession." steht auf dem Buchrücken und genau darum geht es. Der Galerist Donald Ramsey interessiert sich eher für erotische Gemälde, als für echte Menschen - bis er sich in seine Assistentin Anna verliebt.

Nur hat die leider einen Freund, Marty, den sie sehr liebt. Donald ist der Meinung, Anna sei viel zu gut für Marty, deshalb heuert er Zeppo, einen attraktiven Mann und Weiberheld an, um Anna zu verführen. Als das nicht klappt, h...more
Christine
Die Geschichte ist vor allem aufgrund der spannungsreichen Handlung lesenwert. Es geschieht ein Mord, dann entspinnt sich aber kein Krimi, sondern eher ein kleines feines Psychogramm des Ich-Erzählers mit einem überraschendem Schluss. Mehr sei aber nicht verraten. Handwerklich und sprachlich wirkt das Werk noch etwas ungelenk. Der Autor schildert die Personen und ihre Motivation oft eher flach und somit nicht ganz überzeugend. Es ist das erste Buch des Autors. Vielleicht konnte er sich in seinen...more
Hatice
The gallery owner Donald Remsey isn't interested in human relatioships at all, till he discovers a passion for his assistant Anna. As time passes by, his claim of ownership and passion for Anna increases, leading to bizarre circumstances, he is ready to do everything to keep her on his side, even if it means to murder someone.

The book was very thrilling, i read it within 2 days. It was gripping from the first page on, but the end was in my opinion rather abrupt, which i think it was intended th...more
Mandy
Dem Roman „Voyeur“ von Simon Beckett fehlt es leider gänzlich an Spannung und dreht sich fast ausschließlich um die wirren Phantasien des Spanners. Der wahrscheinlich einzige zusätzliche Pluspunkt ist die Schreibweise aus dessen kranker Sicht der Dinge. Fazit: Absolut kein Muss.
Yvi
Na ja für ein Erstlingswerk zwar ganz nett, aber irgendwie nichts was im Gedächtnis hängen bleibt. Deswegen hierzu auch keine Rezension, da ich jetzt schon nicht mal mehr weiß, worum es eigentlich ging. :) Aber immerhin besser als Tiere...
Luisa
Sick mind, sick soul. A book for holidays. It's easy to read and very gripping. Although with no deep meaning behind it.
Kiki
Wie oft will man etwas um jeden Preis haben... Und dann hat man es, und plötzlich interessiert es einen nicht mehr...
MJ
So-so. I skimmed it to find out what happens. Sort of implausible...but I suspended disbelief to read.
Mariella
Gefiel mir ganz gut.
Es war spannend und interessant zu lesen.
Marion
the weakest of the three Simon Beckett books I heard so far
Tinamarie
It's boring - nothing really happens
Sonja
a bit slow
Jill
Jill marked it as to-read
Jul 26, 2014
Isa
Isa marked it as to-read
Jul 24, 2014
Patfrost
Patfrost marked it as to-read
Jul 22, 2014
Christina
Christina marked it as to-read
Jul 18, 2014
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 19 20 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Der Menschenmacher
  • Splitter
  • Tiefe Wunden (Bodenstein & Kirchhoff, #3)
  • Alfabethuset
  • Waking the Dead (Mindhunters, #3)
  • Stranglehold
  • Das Geheimnis der Hebamme (Hebammen Saga, #1)
  • Das Känguru-Manifest
  • The Other Woman
  • Das Vermächtnis der Wanderhure (Die Wanderhure, #3)
  • Mondschwur (Black Dagger Brotherhood, #16)
  • Totenbraut
  • Die dunkle Seite
  • Milchgeld (Kommissar Kluftinger, #1)
26024
After an MA in English, Simon Beckett spent several years as a property repairer before a stint teaching in Spain. Back in the UK, he played percussion in several bands. He has been a freelance journalist since 1992, writing for The Times, The Independent on Sunday Review, The Daily Telegraph, The Observer and other major British publications. In 2002, as part of an article on the National Forensi...more
More about Simon Beckett...
The Chemistry of Death (David Hunter, #1) Written in Bone (David Hunter #2) Whispers of the Dead (David Hunter #3) The Calling of the Grave (David Hunter, #4) Flammenbrut

Share This Book

No trivia or quizzes yet. Add some now »