Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Die Kalligraphin” as Want to Read:
Die Kalligraphin
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Die Kalligraphin

0.0  ·  Rating Details ·  0 Ratings  ·  0 Reviews
Eine starke Frau zwischen Kunst und Verbrechen

1689: Als Sklavin gelangt die junge Habar aus ihrer Heimat Ungarn auf das Gut Schwarzbach in Sachsen. Dort wird das exotisch aussehende Mädchen bestaunt, aber auch wegen seiner Fremdartigkeit und seines muslimischen Glaubens angefeindet. Kraft schöpft sie aus der Kunst der Kalligraphie, die ihr Vater sie gelehrt hat. Als sie je
...more
Paperback, 656 pages
Published November 3rd 2008 by Diana
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Die Kalligraphin, please sign up.

Be the first to ask a question about Die Kalligraphin

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-9)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Nina
In diesem Buch erfährt man einiges über die türkische Lebensart. Die Konflikte die auftreten, wenn man einer fremden Kultur begegnet, werden sehr schön beschrieben. Anfangs hatte ich Schwierigkeiten in die Handlung hineinzukommen und fühlte mich von den Personen distanziert, aber nach ca. 130 Seiten wurde es besser. Spannend ist es eigentlich nur am Schluss ein bisschen. Es ist relativ ausschweifend beschrieben, ist aber trotzdem nicht langweilig.
Anke
Anke added it
Jul 20, 2011
Katja
Katja added it
Aug 11, 2012
Marlene
Marlene marked it as to-read
Apr 10, 2014
Ramona
Ramona marked it as to-read
Dec 01, 2014
Lanaphilia
Lanaphilia marked it as to-read
Jan 19, 2016
Heike
Heike added it
Jul 19, 2015
Claudia
Claudia marked it as to-read
Jul 25, 2015
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Share This Book