Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Guten Morgen, du Schöne. Frauen in der DDR. Protokolle” as Want to Read:
Guten Morgen, du Schöne. Frauen in der DDR. Protokolle
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Guten Morgen, du Schöne. Frauen in der DDR. Protokolle

by
4.17  ·  Rating Details ·  53 Ratings  ·  2 Reviews
All books are shipped from Austria!
Paperback, Sammlung Luchterhand, #289, 195 pages
Published 1985 by Wolters Kluwer Deutschland GmbH (first published 1978)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

Be the first to ask a question about Guten Morgen, du Schöne. Frauen in der DDR. Protokolle

Community Reviews

(showing 1-30)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
pax
Das war spannend - sowohl als Zeitdokument als auch als ein Einblick in das innerste Denken von 17 Frauen. Wer weiß schon heute wie es war, vor 30, 40, 50 Jahren? Wir nehmen oft, dass es wie heute war, nur ohne die Computer - war es aber nicht, so rein gar nicht, und um die Veränderungen sollten wir in vielerlei Hinsicht glücklich sein. Auch wenn sich in den Köpfen noch bei weitem nicht genug geändert hat.

Gleichzeitig war bei mit beim Lesen aber auch immer wieder der Gedanke da, dass es dieses B
...more
Doreen
Apr 03, 2011 Doreen rated it it was amazing  ·  review of another edition
Dieses Buch gehörte in der DDR zu der meistgelesenen Frauenliteratur. Es war schwer zu bekommen und wenn jemand eines hatte, war es schon durch viele Hände gegangen. Leider war Maxi Wander kein langes Leben geschenkt. Sie erkrankte 1976 an Krebs. Diese Krankheit bestimmte ihre letzten niedergeschriebenen Gedanken. Im November 1977 starb sie 44jährig.
Kai
Kai rated it really liked it
Mar 20, 2016
Maaike
Maaike rated it really liked it
Nov 01, 2014
Max Hertzberg
Max Hertzberg rated it it was amazing
Jan 29, 2016
Hausi
Hausi rated it it was amazing
May 19, 2014
Saskia
Saskia rated it liked it
Jan 17, 2012
Carlye Novak
Carlye Novak rated it liked it
Sep 01, 2016
Johanna
Johanna rated it liked it
Sep 06, 2013
BrokenTune
BrokenTune rated it really liked it
Jan 08, 2016
Sabine
Sabine rated it liked it
Apr 14, 2011
Sidhe
Sidhe rated it really liked it
Jan 09, 2015
Csnigula
Csnigula rated it liked it
Oct 24, 2011
Heike
Heike rated it really liked it
Jun 16, 2009
Callum Jackson
Callum Jackson rated it it was ok
Oct 17, 2015
Judith
Judith rated it really liked it
Jul 07, 2010
Sandra Henschel
Sandra Henschel rated it it was amazing
Feb 26, 2015
Juliana
Juliana rated it it was amazing
Jul 18, 2012
Pauline Liest
Pauline Liest rated it really liked it
Aug 20, 2016
Daisy
Daisy rated it really liked it
Oct 22, 2008
Jules Waack
Jules Waack rated it it was amazing
Oct 23, 2016
Susi Sumpfblume
Susi Sumpfblume rated it it was amazing
Jan 04, 2014
Kia PB
Kia PB rated it really liked it
Jul 20, 2016
Ariane
Ariane rated it really liked it
Nov 09, 2012
anna
anna rated it liked it
Aug 13, 2009
Hausi
Hausi rated it it was amazing
May 19, 2014
Mona
Mona rated it really liked it
May 24, 2015
Max Hertzberg
Max Hertzberg rated it it was amazing
Jan 29, 2016
Juan Carlos Ole
Juan Carlos Ole rated it it was amazing
Aug 16, 2011
« previous 1 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
1054430
Maxie Wander wurde als Kind einer kommunistischen Familie im Wiener Arbeiterbezirk Hernals geboren. Sie hätte als erste ihrer Familie Abitur machen sollen, ging jedoch mit 17 Jahren von der Schule ab. Ohne Berufsausbildung verdiente sie als Sekretärin, Fotografin, Journalistin und Drehbuchautorin ihr Geld. Von 1958 bis zu ihrem Tod 1977 lebte sie mit ihrem Mann, dem österreichischen Schriftsteller ...more
More about Maxie Wander...

Share This Book