Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Ostrakon. Die Scherbenhüterin” as Want to Read:
Ostrakon. Die Scherbenhüterin
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Ostrakon. Die Scherbenhüterin

0.0  ·  Rating Details ·  0 Ratings  ·  0 Reviews
Ein farbenprächtiger Roman vor der Kulisse des alten Palästina
Erez Ysrael, 55-73 n. Chr. Seit einhundert Jahren ist das Land Teil des römischen Imperiums. Doch die fremden Machthaber missachten die jüdischen Bräuche und erheben Steuern, die das Volk kaum aufbringen kann. In den Herzen der Aufständischen von Erez Ysrael lodert die Sehnsucht nach Freiheit und Gerechtigkeit.
...more
Paperback, 400 pages
Published August 1st 2013 by Acabus
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Ostrakon. Die Scherbenhüterin, please sign up.

Be the first to ask a question about Ostrakon. Die Scherbenhüterin

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-2)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Ramona
Oct 16, 2013 Ramona rated it it was amazing
In "Ostrakon. Die Scherbenhüterin" erzählt Michaela Abresch von Daya, einer Halbjüdin, die 55-73 n Chr. in Erez Ysrael wohnte. Daya wuchs mit ihrer Mutter Yesha und ihrer Adah in einem kleinen Haus ohne Vater, jedoch glücklich auf. Ihre Mutter war eine Anhängerin von Jeschua, einem Propheten, und lehrte nach seinem Tag sein Wort an gottesgläubige Menschen. Sie konnte lesen und schreiben, was zu dieser Zeit nicht normal war, und was einige Männer als störend und unerlaubt sahen. Dies war auch der ...more
Marit
Marit rated it liked it
Sep 23, 2013
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Share This Book