Der Kindersammler
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating

Der Kindersammler

3.83 of 5 stars 3.83  ·  rating details  ·  330 ratings  ·  25 reviews
Es geschieht am helllichten Tag

Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt...more
Paperback, 527 pages
Published October 31st 2006 by Heyne Paperback (first published 1981)
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Der Kindersammler, please sign up.

Be the first to ask a question about Der Kindersammler

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30 of 589)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Лиляна
Напрегната, увлекателна, спираща дъха.
Много съм доволна, че я прочетох, харесвам такива книги.
Препоръчвам.
Omarieke
Nagelbijten. Huiveringwekkend boek over een soms actueel thema.
Sophie Fransen
Je weet waar t op uit gaat draaien en toch is het spannend!
Zhana
***Български***
Като цяло книгата ми хареса. Героите бяха добре представени, като най-цялостно изграден беше "колекционерът". Като цяло придобих една горе долу ясна представа за подбудите му (скапано детство + онзи тъп поп), въпреки че като цяло трябва да има нещо сбъркано в теб, за да направиш всички тези гадости. И за мен частта от книгата, която се развиваше в Италия, беше по-слаба от първата, въпреки че и тя доста ме отврати. За краят бих казала, че го очаквах, но все пак ме натъжи.
Препоръчва...more
yexxo
Sechs Kinder verschwinden in zwei verschiedenen Ländern, immer kleine blonde Jungen im Abstand von drei Jahren, sodass niemand auf die Idee kommt, dass es sich um ein und denselben Mörder handeln könnte. Einer der Jungen ist Felix und Anne, seine Mutter, kehrt nach 10 Jahren an den Ort zurück, an dem sie ihn zum letzten Mal sah und kauft dort ein Haus mit dem festen Vorhaben, das Rätsel um ihren Sohn zu lösen.

'Der Kindersammler' ist kein Thriller, denn der Schwerpunkt des Buches liegt nicht bei...more
Jamoco
Aug 30, 2010 Jamoco added it
Es passiert mir schon einmal, dass ich ein Buch nach 100 Seiten weglege. Meistens ist der Grund dafür, dass es mir nicht gefällt oder mich nicht fesselt. Beim Kindersammler ist der Term "nicht gefallen" so nicht zu verwenden und gefesselt hat es mich auch. Ich habe schlichtweg das Handtuch geworfen, meine Nerven haben irgendwann geschrien "Aufhören!". Sogar meine Nichte, die sich im gleichen Raum befand als ich las, fragte bereits nach kurzer Zeit "Was ist passiert?" da sie meine äußerliche Unru...more
LeseMaus
Der erste Satz: „Er war nicht auf der Jagd und hatte nicht vor, sich an diesem nebligen und ungewöhnlich kalten Novembertag sein nächstes Opfer zu suchen.“

Das Äußere: Heyne-Taschenbücher erweisen sich meistens als recht haltbar, und so sieht man auch hier keine Knicke im Buchrücken, obwohl das bei vielen Büchern mit über 500 Seiten der Fall ist. Das Titelbild zeigt eine verwaiste Schaukel, die an einem Baum hängt, und deutet so schon dezent den Inhalt an: dass ein Kind verloren geht.

Das Innere:...more
Lasuggeritrice
Ogni libro è una stanza e quando entri in quella stanza le impressioni sono fondamentali, i suoni, gli odori, tutto quello che si vede e si nasconde è ogni volta una scoperta, un sussulto, un piccolo frammento che si aggiunge a un altro per tutta la durata del libro. Be', questo libro è mille stanze, o forse di più, non le ho contate, ma di sicuro è un'esperienza incredibile che ogni volta ti lascia senza parole... c'è una stanza crudele, quella di un assassino che non soltanto agisce, ma pensa,...more
Pinar
Vorneweg ich bin nicht die Thriller Leserin schlechthin. Wenn überhaupt lese ich im Jahr 2 bis 3 Bücher aus diesem Genre und so habe ich mich an das Buch der Kindersammler von Sabine Thießler gewagt und wurde leider enttäuscht. Vermutlich waren meine Erwartungen zu hoch.

Zu diesem Buch möchte ich nicht wirklich eine ausführliche Rezension verfassen. Es wird eher eine kurze Anmerkung sein, wieso dieses Buch bei mir so schlecht abgeschnitten hat.
Anfangs war ich wirklich begeistert und den ersten...more
Edwin Kort
Goed boek. Meeslepend.

Iedere 3 jaar werd er een kind vermoord. Allemaal jongens in de leeftijd van 11 - 13 jaar. De politie had geen idee wie de dader is. Plots stoppen de moorden. Was de moordenaar dood?

Op een televisie uitzending leerde inspecteur Mareike dat er in italie regelmatig kinderen verdwenen zijn. Ook hier gebeurde dat om de drie jaar. Was er een verband?
In haar vakantie gaat ze samen met haar vrouw Bertina en kinderen Jan en Edda naar Italië op vakantie met een dramatiache afloop.
Ginazang
Das ist ein richtig gutes Buch. Viele haben hier ja geschrieben, dass sie es weglegen mussten, weil es zu grausam war, aber das war bei mir überhaupt nicht der Fall. Auch meine Mama hat gesagt, dass ich es lieber nicht lesen soll, weil es zu gruselig und schlimm wäre, aber ich weiß ja, dass es nur eine Geschichte ist und deshalb geht das jetzt auch nicht so an mich heran. Es gab keine Passagen, die langweilig waren. Ich fande es nur während dem Lesen am Anfang etwas komisch, dass der Inhalt ewig...more
Philipp
Die erste Hälfte ist wirklich gut und spannend geschrieben und die Spannung hält sich auch im zweiten Teil. Allerdings hat es Frau Thiesler in der 2. Hälfte mit den Zufällen ein wenig übertrieben, was die Geschichte dann leider sehr unrealistisch wirken lässt.

Außerdem trüben einige inhaltliche Fehler den Lesespaß. Wenn Mitte der 80er ein Gameboy auftaucht, oder Ende der 80er ganz selbstverständlich im Restaurant mit dem Handy telefoniert wird, kommt man als technikinteressierter Leser zwangsläu...more
Cessa
für dieses Buch gibt es nur ein Wort: Großartig !
Ich habe absolut nichts zu kritisieren.Die Geschichte ist toll erzählt,es gibt keine Längen und auch die Charaktere sind gut ausgearbeitet und nachvollziehbar dargestellt.
Obwohl man von Anfang an weiß wer der Mörder ist schafft die Autorin es alles packend und spannend zu erzählen.Auch die Person des Kindersammlers wird vielschichtig beschrieben und man kommt nicht umhin festzustellen dass auch er ein Mensch mit einer Vergangenheit ist die ihn gep...more
Alicia
Es geschieht am helllichten Tag

Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt nicht, wie nah sie dem Täter kommt – und er ihr.

Ein Roman, der einem zuweilen den Hals abschnürt, so schrecklich realistisch...more
Гергана
Jan 15, 2014 Гергана rated it 3 of 5 stars  ·  review of another edition
Recommended to Гергана by: Предай нататък
За мен книгата започна ударно с германската част, но в италианската малко ми се разводни /не мога да отрека обаче, че вкарва в италианска атмосфера/.

През цялото време държи в едно напрежение, а тематиката си е направо психясваща.
Mirja
I'm a bit torn about this book, at first I didn't like it at all and had so much trouble getting into the story. It seemed like the blurb from the back of the book had nothing to do with the story inside. But as I kept reading I got totally absorbed and even missed my stop on the train, which had never happened to me before or after.
Anne
Ich fand das Buch sehr spannend und konnte es ab der Hälfte nicht mehr aus der Hand legen. Das Thema ist sicherlich nicht jedermanns Sache, da es schon stellenweise sehr detailreich beschrieben wird.
Nici
Der beste Thiesler. Grausam und schockierend. Aber gut. Alle Nachfolger kommen nicht im Entferntesten an dieses Debüt heran.
Stella_splendens
It was good, but alittle bit sad at the end. I didn´t think it would end like this!
Senzaphine
Kein Buch für schwache Nerven, dafür spannend bis auf die letzte Seite.
Nancy
Great book, but too bad the story only came to live at the end.
Marit An
I had to stop reading! It was too cruel!
Julia
Sehr spannend! Empfehlenswert!
Ann
Furchtbares Thema, gutes Buch.
Frances
I read the Chinese version.

收集孩子的人
Teresa
Teresa marked it as to-read
Aug 21, 2014
Debra
Debra marked it as to-read
Aug 19, 2014
Joyce
Joyce marked it as to-read
Aug 18, 2014
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 19 20 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Der Seelenbrecher
  • Fünf (Beatrice Kaspary, #1)
  • Trigger
  • Mordshunger
  • Tiefe Wunden (Bodenstein & Kirchhoff, #3)
  • The Cleaner: A Thriller
  • Jacob
  • Das Haus der Schwestern
  • Schmitz' Katze
  • Zweilicht
  • Die Mütter-Mafia (Mütter-Mafia, #1)
Hexenkind Die Totengräberin Der Menschenräuber Nachtprinzessin Bewusstlos

Share This Book