Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Eiszeit in Bozen” as Want to Read:
Eiszeit in Bozen
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Eiszeit in Bozen

did not like it 1.0  ·  Rating Details ·  2 Ratings  ·  2 Reviews
Es ist ein düsterer Frühherbst in Bozen, der auch auf Commissario Vincenzo Bellinis Stimmung drückt. Doch noch einmal kehrt der Sommer zurück, was Bellini nutzt, um mit seiner Gianna endlich einmal die traumhafte Natur zu genießen. Dann verschwindet der Sommer endgültig ebenso wie Gianna. Tagelang wird sie vermisst, bis sich ihr mutmaßlicher Entführer bei Bellini meldet ...more
Paperback, 272 pages
Published October 19th 2012 by Emons
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Eiszeit in Bozen, please sign up.

Be the first to ask a question about Eiszeit in Bozen

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-4)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Netti
Mar 05, 2016 Netti rated it did not like it
Shelves: krimi
Oh weh, ist das amateurhaft geschrieben! Die Personen sind leblos klischeehaft. Bei Zweisamkeit wird es geradezu peinlich:

"Später in seiner Wohnung durfte er erleben, wie Giannas Temperament durch Sonne und Wärme erwachte. Sie war wenig zimperlich, wenn es darum ging, im Bett ihre Wünsche zu äußern. Diesmal schaffte sie es, ihn glatt zu überfordern. Nach mehr als vier Stunden konnte er nicht mehr. Erschöpft schlief er ein."

Autsch. Geht es noch unerotischer?

Vieles in der Handlung ist an den Haare
...more
Clara Mazzi
Jan 04, 2014 Clara Mazzi rated it did not like it
A chiusura del romanzo, l'autore ringrazia Uta Rupprecht, meine Lektorin. Mit ihrer Erfahrung und Sprachkompetenz hat sie wie schon beim "Monster von Bozen" (il suo precedente giallo che sicuramente non leggerò) einen wichtigen Beitrag zu meinem Buch geleistet. Ecco, la tentazione di scrivere un paio di righe all'editore (il cui motto è: Emons, immer ein guter Krimi) sia circa la veridicità dello slogan che sulle competenze della sua lettrice è forte. Molto forte. Il libro è una serie ...more
Monacco
Monacco marked it as to-read
Oct 11, 2014
Annika
Annika marked it as to-read
Jun 26, 2016
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Share This Book