Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Tiere in der Stadt: Eine Naturgeschichte” as Want to Read:
Tiere in der Stadt: Eine Naturgeschichte
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Tiere in der Stadt: Eine Naturgeschichte

4.6  ·  Rating Details ·  5 Ratings  ·  2 Reviews
Graureiher jagen neben einer Berliner U-Bahn-Station, Füchse dösen im Kölner Klingelpützpark in der Sonne, und vom Aussterben bedrohte Graukopf-Flughunde hängen in den Bäumen nahe der Oper von Sydney. Unübersehbar drängt die Wildnis in die Städte, ehemals scheue Tierarten werden Teil der Stadtnatur. Dabei findet sich zwischen Stein, Beton und Asphalt eine erstaunliche ...more
Hardcover, 477 pages
Published February 25th 2013 by DuMont (first published February 21st 2013)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Tiere in der Stadt, please sign up.

Be the first to ask a question about Tiere in der Stadt

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-11)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Buchdoktor
Jun 21, 2013 Buchdoktor rated it it was amazing
Als mir zum ersten Mal in einer deutschen Großstadt ein frei lebender Halsbandsittich entgegen flatterte, konnte ich mir noch nicht vorstellen, dass aus anderen Klimazonen eingewanderte Tiere in Deutschland überleben würden. Mit aus dem Ausland zugewanderten Pflanzen und Tieren, sowie Umsiedlern aus dem Umland der Städte befasst sich Bernhard Kegel in seiner Naturgeschichte der Stadt. Als gebürtigen Berliner, der als Kind auf Trümmergrundstücken und verwilderten Brachflächen spielte, hat die ...more
DuMont Buchverlag
„Bernhard Kegels Buch ist eine Liebeserklärung. Zum einen an die vielen Lebewesen unterschiedlichen Arten und Größen, die in der Großstadt heimisch sind, zum anderen an die Großstädte selbst […] in bester wissenschaftsjournalistischer Manier versammelt der Autor aufschlußreichen Studien und verbindet sie mit Anekdoten und Porträts […] die Gefahr, den biologisch wenig gebildeten Leser zu überfordern umgeht er elegant.“
FAZ

„Äußerst unterhaltsam schildert Kegel Anekdoten aus seinem Biologen-Alltag,
...more
Enyara
Enyara rated it really liked it
Apr 29, 2015
Hannar
Hannar rated it it was amazing
Apr 19, 2016
polarraven
polarraven rated it really liked it
Oct 16, 2014
Rajka
Rajka added it
Oct 09, 2013
Andre
Andre marked it as to-read
Feb 15, 2014
Michèle
Michèle marked it as to-read
Mar 14, 2016
Sami
Sami marked it as to-read
Jan 05, 2015
Nina
Nina marked it as to-read
Aug 28, 2016
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
geboren am 23. Dezember 1953 in Berlin
wohnhaft in Berlin und Brandenburg
Studium der Chemie und Biologie an der Freien Universität Berlin, Diplombiologe, Forschungstätigkeit, Arbeit als ökologischer Gutachter und Lehrbeauftragter

1986-1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biologie der TU Berlin, Arbeitsschwerpunkte Zoologie (Insekten, Käfer) und Ökologie, Lehrtätigkeit

1991 Promotion zu
...more
More about Bernhard Kegel...

Share This Book