Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Bretonische Brandung (Kommissar Dupin, #2)” as Want to Read:
Bretonische Brandung (Kommissar Dupin, #2)
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Bretonische Brandung (Commissaire Dupin #2)

3.66  ·  Rating Details ·  350 Ratings  ·  41 Reviews
Zehn Seemeilen vor Concarneau: Die sagenumwobenen Glénan-Inseln wirken mit ihrem weißen Sand und kristallklaren Wasser wie ein karibisches Paradies – bis eines schönen Maitages drei Leichen angespült werden. Wer sind die Toten am Strand? Wurden sie Opfer des heftigen nächtlichen Unwetters? Alles deutet auf Tod durch Ertrinken hin. Doch als sich herausstellt, dass einer der ...more
Paperback, 368 pages
Published April 18th 2013 by Kiepenheuer&Witsch
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Community Reviews

(showing 1-30)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Juliana
Feb 20, 2014 Juliana rated it it was ok
Immerhin ist im Vergleich zum ersten bretonischen Krimi von Jean-Luc Bannalec die Sprache besser geworden. Zwar wird immer noch Wein "eingeschüttet" und ähnliches mehr, aber der im ersten Buch noch exorbitante Gebrauch von Kommata ist deutlich zurückgegangen. Ebenso wurde der Stil in sich stimmiger. Rein sprachlich gesehen ist der zweite Krimi also nicht mehr so schmerzhaft wie der erste.
Inhaltlich ist auch der zweite Band eine sehr ruhige Erzählung, in der die Handlung beinahe stört. Sie kommt
...more
Elisa
Jun 13, 2016 Elisa rated it really liked it  ·  review of another edition
I received a free copy from NetGalley in exchange for an honest review. Thank you, St. Martin's Press-Minotaur Books!
What a charming old-fashioned whodunit. As Commissaire Dupin says, most books, film and TV shows would make you think that crimes are only committed by psychopaths but most murders are caused by the same old motives that have driven criminals ever since Cain killed Abel. Jealousy, greed and revenge are some of the reasons why three businessmen may have been killed in a boating inc
...more
Steffi
Jan 08, 2015 Steffi rated it really liked it
Shelves: bibliothek
4 Sterne für dieses Buch - WARUM? Weil es mich einfach in die Bretagne entführt hat. Wenn ich es aufschlug, war ich nicht mehr in deutschen Norden sondern auf den karibisch anmutenden Glénan.

Dennoch muss ich sagen: Es ist sehr irritierend, dass 100 Handlungsknoten aufgedröselt und nur wenige geschlossen werden. Das ist wenig stimmig. Auch das Verhalten des Kommissars irritiert zunehmend. Das interessante ist, dass der Leser trotzdem auf seiner Seite ist, ihn sehr gut verstehen kann.

Die Sprache
...more
Julia
Dec 04, 2016 Julia rated it really liked it
Shelves: 2016
Kein im Thriller-Sinne spektakulärer Fall, aber gerade das gefällt mir. Es ist eher ein Kriminalroman mit Sinn für Atmosphäre.
Janice
Dec 18, 2014 Janice rated it did not like it
Nach dem ersten Kommissar Dupin Band habe ich nun auch den Zweiten hinter mir. Einen Dritten wird es für mich nicht geben.

Das Buch fängt gleich mit einer zweiseitigen Beschreibung der Glénan Inseln an, die vor der bretonischen Küste liegen. Montagmorgen wird Kommissar Dupin bei seinem dritten Café durch einen Anruf gestört; es wurden drei Leichen auf den Glénan gefunden. Nun ist er, übellaunig wie immer, auf einem Polizeiboot unterwegs zu diesem Fundort. In der Nacht gab es ein schlimmes Unwette
...more
Julia Kühl
Oct 03, 2016 Julia Kühl rated it really liked it
Guter Krimi in toller Kulisse
Martina
May 06, 2013 Martina rated it really liked it
Bretonische Brandung ist in drei Kapitel aufgeteilt – die jeweils einen Tag der Ermittlungen beschreiben. Wie schon in Bretonische Verhältnisse kommt Dupin bei seinen Befragungen vielen kleinen und großen Geheimnissen auf die Spur.

Notorischer Einzelkämpfer

Auch in diesem Fall erweist sich Dupin wieder als Einzelkämpfer, der seinen Mitarbeitern nicht allzuviel zutraut. Einzige Ausnahme dabei ist Nolwenn, seine Sekräterin, die ihm den Rücken freihält und jede benötigte Genehmigung besorgt. Wichtige
...more
Annette
Jun 16, 2016 Annette rated it really liked it  ·  review of another edition
Three bodies have washed up on the shore of a small island off the coast of Brittany. It is apparent that there was a boating accident and these men did not survive the accident.

Commisaire Georges Dupin has been put in charge of the investigation. He is not from Brittany. He is a Parisian. He is not comfortable traveling by boat, he does not enjoy flying in a helicopter and he is not familiar with the long history of Brittany. But, he must learn to live with all these things.

This story is filled
...more
Martina
#2 in the Commissaire Dupin series set in Brittany. This outing takes place primarily in the Glenan Islands, while the first book in the series was set in Pont-Aven. Dupin is working out of his office in Concarneau. He is one grumpy man! Many annoy him and there is a constant hanging up during phone calls by a number of the characters. I very much enjoyed the first book and the second book is interesting as well due in large part to the lack of information at first about who and from where the ...more
Keksisbaby
Aug 26, 2015 Keksisbaby rated it liked it
Shelves: borrowed, read-2015
Drei angespülte Leichen, können einem schon mal den Tag verhageln. Insbesondere wenn man noch unter Koffeinentzug und an Seekrankheit leidet. Das Problem: nur mit einem Schiff gelangt man an den Strand der malerischen Insel Saint Nicolas. Widerwillig besteigt Dupin ein Boot, um sich diesem neuen Fall zu widmen. Zunächst sieht alles nach einem bedauerlichen Unfall aus, die drei haben sich zu einen Segeltörn bei schlechtem Wetter entschlossen und sind dabei ertrunken. Doch so einfach ist das ...more
Wal.li
Nov 12, 2014 Wal.li rated it really liked it
Glénan

Ganz genau ist nicht klar wie viele Inseln der Glénan-Gruppe der bretonischen Küste vorgelagert sind. Das kommt darauf an, wie man Insel definiert, aber sieben sind es gewiss, vielleicht auch zwanzig. Die meisten der Inseln sind unbewohnt und sie stehen unter Naturschutz. Doch nun werden auf einer der Inseln gleich drei Tote angeschwemmt. Kommissar Dupin wird sofort an den Ort des Geschehens beordert, zu seinem Leidwesen muss er mit dem Schnellboot anreisen. Als eben doch Pariser und Boots
...more
Becky Tatar
Another Commissioner Dupin, investigating 3 bodies found in the Isles of Glenan off the coast of Brittany. Again, half mystery, and you won't see the end coming, and half love letter travelogue to the Brittany coast. Dupin continues his grouchy ways, but he is forced to go by chopper and boat between all the isles.
yexxo
Jun 16, 2014 yexxo rated it really liked it
Shelves: krimi, unterhaltung
Wer sich auf seinen nächsten Bretagne-Urlaub einstimmen möchte und noch auf der Suche nach Ausflugszielen ist, sollte mal nach diesem Buch greifen. Zwar wird es als Krimi angeboten, doch immer wieder trat dieser angesichts der wirklich wunderschönen Beschreibungen der Glénan-Inseln für mich etwas ins Abseits.
Protagonist ist der bereits vor längerer Zeit aus Paris ins Finistère versetzte Kommissar Dupin, der noch vor Beendigung seines Frühstücks mit dem Fund dreier Leichen konfrontiert wird. Dies
...more
Ritja
Jan 19, 2014 Ritja rated it liked it
Shelves: krimi, frankreich
Beim zweiten Fall von Kommissar Dupin hatte ich Anlaufschwierigkeiten. Ich brauchte ein paar Seiten, um den Charakter des Kommissars wieder aufzunehmen und mich in der Landschaft zurecht zu finden. Nachdem ich die vielen kleinen Inselchen auf der Landkarte im Internet mir angeschaut habe, konnte ich der Geschichte und den vielen Bootsfahrten besser folgen. Kommissar Dupin hat sich kaum verändert - er geht weiterhin seinen ganz eigenen Weg, um die Fälle zu lösen. Nicht immer stößt er dabei auf ...more
Annabee
Jan 14, 2015 Annabee rated it liked it
[In het Duits gelezen.]

'Kommissar Dupin #2' heeft in feite geen eigen lezersrecensie nodig, want voor dit boek geldt exact hetzelfde als voor #1 (zie hier). Het enige verschil is, dat de toeristische promotie deze keer een specifiek gebied van Bretagne betreft: de Glénan-archipel, oftewel de Îles de Glénan. Jean-Luc Bannalec beschrijft de eilanden, en met name Saint Nicolas, zeer gedetailleerd, inclusief de kleur en het zand van de stranden, het weer, de boten, de huizen, de zee, de lekkernijen
...more
Inga
Mar 16, 2014 Inga rated it really liked it
Im zweiten Band der Reihe um Kommissar Dupin, Bretonische Bradung, von Jean-Luc Bannalec werden gleich drei Leichen gefunden. Als der Kommissar auf die Glénan-Inseln vor Concarneau gerufen wird, will er am liebsten nur in der Inselkneipe sitzen bleiben und Hummer essen (und Kaffee trinken, aber das will er ja ständig...). Doch die Untersuchung ergibt, dass die drei nicht ertrunken, sondern ermordet worden sind.
Gleich mehrere Ermittlungsrichtungen und Motive ergeben sich und Dupin muss sich einge
...more
Kerrie
Aug 16, 2016 Kerrie rated it liked it  ·  review of another edition
A little disappointing after the first book which I LOVED. Bannalec still has an almost lyrical way of painting the scene. I loved reading the descriptions of the islands. The mystery itself was solid. Convincing suspects, intriguing clues... the book has it all right.

What took away from the story was Commissaire Dupin's almost constant complaints of co-workers. His complete disregard and disrespect to a number of his subordinates and to his superior Prefect make him a less likable character fo
...more
Doris Smith
I found it hard to get into this book. Also I was bothered by the lack of good proof reading of this book as I encountered missing words, words missing the s on the end, and run together words! The time frame of the story and the amount accomplished in each of the three days was troublesome. As for the ending.....not a satisfying one.
Lander
Aug 31, 2015 Lander rated it it was ok  ·  review of another edition
Shelves: crime
No esta mal esta novelita de misterio.Tiene su detective con peculiaridades, tiene su crimen sus pistas y sus sospechosos.Pero le falta ña gracia q encontrabamis en Pont Aven, la frescura fauvista de la anterior obra. Al final parece que el autor a encontrado un espacio y una manera comdas de escribir y repite eztructura cambuando el escenario.Pero en el misterio de pont aven ese paisaje era como lis cuadros d Derein o Gaugin.En ests novela en vez d asistir a ese vibrante color parece que no ...more
Anne Martin
The beauty of this book, for me, is more in the description of Brittany and the Glenan than in the cozy mystery. While you read the book, you feel the wind and hear the waves. You can almost taste the ormeaux and the different mussels as well as the cotriade the commissaire is eating. That is the best part.
The mystery is nice, it certainly adds some interest to keep the reader going. But without the love of Brittany, I am not sure this book would be a best-seller.
I have seen the Glenan, but only
...more
MaykenAlanna
Aug 17, 2014 MaykenAlanna rated it it was amazing
Got my hands on that book a few days after finishing the first (thanks mom!). Liked the setting even better, even though the Glenan islands are one of the few places in Brittany I've never been to.
I've gotten over the über-Breton names of the characters (aside from Dupin, who isn't from Brittany) and Dupin's coffee habits. I'd probably have had the same reaction to the dolphins he had.
A good intrigue - three dead bodies washed up in a tiny archipelago of islands with a close-knit community of sa
...more
Yanaba
Jul 19, 2013 Yanaba rated it really liked it
Shelves: krimi, german
Wenn mensch sich durch das Lesen des ersten Buches ein wenig auf den Ton und die Art des Kommissars (Georges Dupin) eingestellt hat, ist das zweite Buch wesentlich interessanter. Mensch versteht auch, warum man Dupin etwas von Maigret nachsagt - er wirkt wie ein Seelenverwandeter.

Insbesondere dieses Buch sollte verfilmt werden, am Besten am Orte - im Finistere, in der Bretagne. Das würde faszinierende Bilder ergeben, die die Atmosphäre, die sich im Buch andeutet, gut erklären könnte.

Gutes Buch,
...more
cloudyskye
Jun 16, 2016 cloudyskye rated it liked it  ·  review of another edition
Shelves: german
Der Kriminalfall reißt mich zwar nicht vom Hocker, aber was vor allem wirkt, ist die Hauptdarstellerin, nämlich die Bretagne! Erinnert in vielem an Cornwall, die Gemeinsamkeiten liegen ja auf der Hand. Die Darstellung ist erfreulich unkitschig. Und das Essen! Eigentlich hatte ich während des Lesens permanent Hunger, nein, Gier auf Fischsuppe & Co. Was mich am Rande ein wenig nervt: Warum trinken alle (kursiv geschriebenen) café? Das heißt auf Deutsch doch immer noch Kaffee, oder ist mir als ...more
Katja
May 03, 2015 Katja rated it really liked it  ·  review of another edition
Eine unglaubliche Landschaft, die dazu verleitet, sofort die Koffer zu packen und einen Ausflug in die Bretagne zu unternehmen - dazu ein recht eigenwilliger Kommissar, der mir persönlich durchaus sympathisch ist, da er sich selbst treu bleibt - und ein Ermittlungsfall, der verwirrend-spannungsreich aufgebaut wird. Mir hat die "Bretonische Brandung" besser gefallen als die "Bretonischen Verhältnisse", zudem nach sehr anstrengenden Arbeitstagen kurzweilige Unterhaltung. Prima. (Mai 2015)
Nicole
Jun 25, 2016 Nicole rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: firstreads, 2016-read
I won the first book in this series in a Furst Reads giveaway, however, this is the book that was mailed to me. I really liked it and hope to read the 1st book at some point soon. It takes place in a very slow paced, sparsely populated area in coastal France and yet the "detective" reminded me a lot of Michael Connelly's Detective Bosch in how he collects information and assimilates it to solve a crime. Definitely recommend to other mystery fans.
Irene
Sep 26, 2014 Irene rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: murder-mystery
The book is as enjoyable as the first one, although it is very simmilar and Dupin still drinks too much coffee and did not pursue the romance with the art lecturer. Seriously, that man needs a girlfriend. He has serious social issues. Apart from that, the mystery was good, a little unpredictable because you have to remember a fact which is slightly mentioned at the beguinning, but having grown up reading Agatha Christie one is kind of used to it. It does not dissapoint, though.
Ingrid
Nov 30, 2015 Ingrid rated it really liked it
Wieder ein Buch aus der Bretagne mit Komissar Dupin. Leider fehlte mir dieses Mal dieses Gefühl, ich müßte das Buch in einem Rutsch durchlesen.
Aber es ist eine gut durchdachter und noch besser geschriebener Krimi.Vielleicht ist ein bißchen viel Reiseführer in diesem Buch, aber mir hat es gefallen.
Masteatro
Sin duda lo que más me ha gustado de esta novela ha sido su ambientación. En cuanto a la trama, me ha parecido bastante más flojilla que la del primero de la serie, "El misterio de Pont-Aven", el personaje principal, el del comisario, me sigue gustando mucho pero creo que la resolución del misterio ha sido demasiado precipitada y que incluso quedan ciertos cabos sueltos.
Nicola Sow
Jun 19, 2016 Nicola Sow rated it liked it
Die Geschichte ist verworrener als der erste Teil. Immer noch wunderschöne Beschreibungen der bretonnischen Küste. Immer noch skurille Figuren. Aber die Geschichte ist schwächer und betont konstruiert. Kleine Konflikte (Dupin - Kadeg) wirken überzogen.
Hat Spaß gemacht zu lesen, ber schwächer als der erste Teil.
Susan
Jun 08, 2016 Susan rated it it was ok  ·  review of another edition
Shelves: netgalley
Three bodies are discovered on the Glénan Islands which lie off the Brittany coast. In itially it is thought to be an accident, but fresh information confirms murder. It it up to Commissaire Dupin to discover the truth.
For me there was too much description in the book which made the story stall at quite a few points.
A NetGalley Book
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 next »
topics  posts  views  last activity   
modify the detail's book 1 2 Jul 17, 2016 05:28AM  
  • En helt annan historia (Barbarotti #2)
  • The Sinner
  • Milchgeld (Kommissar Kluftinger, #1)
  • Den döende detektiven
  • Todesfrist (Maarten S. Sneijder, #1)
  • Ice Moon
  • Teufelsfrucht (Xavier Kieffer, #1)
  • Schweinskopf al dente (Franz Eberhofer, #3)
  • The Dark Meadow
  • The Dark Heart of Florence
  • Morti di carta
  • The Crowded Grave (Bruno, Chief of Police #4)
  • Die Zeit, die Zeit
  • Ladrão de Cadáveres
  • Eine unbeliebte Frau (Bodenstein & Kirchhoff, #1)
  • My Father's Country: Story of a German Family
  • Die Reinheit des Todes (Julius Kern, #1)
  • Balas de plata


Jean-Luc Bannalec wurde 1967 in Brest geboren; sein Vater ist Bretone, seine Mutter Rheinländerin. Er arbeitet in Deutschland und Frankreich und lebt mit seiner Familie in beiden Ländern. »Bretonische Verhältnisse« ist sein erstes Buch; weitere Fälle von Kommissar Dupin folgen.
More about Jean-Luc Bannalec...

Other Books in the Series

Commissaire Dupin (5 books)
  • Death in Brittany (Commissaire Dupin #1)
  • Bretonisches Gold (Kommissar Dupin, #3)
  • Bretonischer Stolz (Kommissar Dupin, #4)
  • Bretonische Flut (Kommissar Dupin #5)

Share This Book