Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Edward - Auf den ersten Blick” as Want to Read:
Edward - Auf den ersten Blick
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Edward - Auf den ersten Blick

3.39 of 5 stars 3.39  ·  rating details  ·  214 ratings  ·  28 reviews
Sein Gesicht war fast überiridsch schön, doch sein Blick war stechend und hasserfüllt. Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward bringt sie stärker zum Frösteln als der kalte Wind. Doch was denkt und fühlt Edward, als er Bella zum ersten Mal sieht? Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward - diesmal aus Edwards Perspektive.
Kindle Edition, 63 pages
Published July 24th 2012 by Carlsen
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Edward - Auf den ersten Blick, please sign up.

Be the first to ask a question about Edward - Auf den ersten Blick

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30 of 357)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Austenlove
Nach "Göttlich verdammt" hat mich dieses Mini-Büchlein(?) auf einmal wieder sehr gereizt, weil ich sehen wollte, ob ich als Teeny mit meinen Jugendromanen wirklich an so einer Geschmacksverirrung litt. Aber zum Glück konnte sich das nicht bestätigen.
Hach, ich fand es wunderbar. Meyer hat so einen schönen, detaillierten und lockeren Schreibstil. Die (ohnehin schon wenigen) Seiten fliegen nur so dahin. Durch diese Perspektive fühlt man sich wirklich irgendwie bereichert, ich konnte mich noch genau
...more
Lesemappe Svenja
Meine Meinung:
Da ich von Stephenie Meyer alle Bücher besitze war dieses fast ebenso ein absolutes muss.

Aus der Sicht von Edward, interessant zu erfahren und spannend zu lesen, wie er denkt.
Ich finde es ist sehr fließend geschrieben und man ist sofort in der Geschichte und wird mitgerissen. Man bekommt gleich Einblicke in Edwards Gedanken. Trotz der eigentlich bekannten Geschichte ist sie ein ganz anderes Leseerlebnis.
Wie "Bis(s) zum Morgengrauen" und deshalb doch sehr ähnlich, aber eben aus der
...more
Birgit
Ich hatte eigentlich gar keine Erwartungen an dieses Buch, da ich die Bis(s)-Bücher schon nicht sehr gut fand und hab es auch nur gelesen weil es gratis war und meine Freundin mich schließlich doch überreden konnte. Dafür war es eigentlich gar nicht schlecht, es zeigt Edward mal mehr wie einen Vampir und nicht nur wie diese glitzernde Waldfee. Trotzdem konnte es mich nicht überzeugen, liegt vielleicht auch daran, dass die Leseprobe am Ende des Buchs länger war als die eigentliche Geschichte.
Lesemappe Svenja
Sahnehäubchen für jeden Twillight- Fan
Meine Meinung:

Da ich von Stephenie Meyer alle Bücher besitze war dieses fast ebenso ein absolutes muss.

Aus der Sicht von Edward, interessant zu erfahren und spannend zu lesen, wie er denkt.
Ich finde es ist sehr fließend geschrieben und man ist sofort in der Geschichte und wird mitgerissen. Man bekommt gleich Einblicke in Edwards Gedanken. Trotz der eigentlich bekannten Geschichte ist sie ein ganz anderes Leseerlebnis.Wie "Bis(s) zum Morgengrauen" und deshal
...more
Sara Bass
Das Buch hat zwar nicht viele Seiten, jedoch finde ich es gut gelungen. Der/Die Leser/In bekommt endlich auch mal Einblick in die Gedanken von Edward, die so ganz anders sind als die gewohnten Schwärmereien von Bella.
Auri90
Mir hat diese Geschichte aus der Sicht von Edward wirklich unglaublich gut gefallen. Beschrieben wird die erste Begegnung in der Schule von Edward und Bella in den Augen von Edward. Es ist unglaublich düster und interessant und viel spektakulärer als die Sicht von Bella wie ich finde :) Davon würde ich sehr gern mehr lesen und deshalb finde ich es sehr schade, dass Stephenie Meyer dieses Vorhaben abgebrochen hat, aber vielleicht führt sie es ja irgendwann weiter.

Man erfährt, dass Edward anfangs
...more
Melies Buchlounge
Zitat: "Ihr Geruch traf mich wie eine Abrissbirne, wie ein Rammbock."

Klappentext:
Sein Gesicht war fast überiridsch schön, doch sein Blick war stechend und hasserfüllt. Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward bringt sie stärker zum Frösteln als der kalte Wind. Doch was denkt und fühlt Edward, als er Bella zum ersten Mal sieht? Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward - diesmal aus Edwards Perspektive.

Cover:
Das Cover wurde sehr schön und schlicht gestaltet. Es gefällt mir sehr gut da e
...more
Lea
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Vee
Mar 22, 2015 Vee rated it 3 of 5 stars
Shelves: ebook
Edward ist so eine Drama-Queen gewesen ...
Julia
Per Zufall fand ich dieses eBook, allerdings hatte ich keine großen Erwartungen, da ich kein großer Fan der Bis(s) - Reihe bin.
Jedoch war ich begeistert von dieser Leseprobe, da es einmal etwas anderes ist, die Geschichte aus der Sicht eines Vampirs zu lesen. Dadurch, dass man auch Einbllick in die Gedanken der anderen SchülerInnen bekommt, wird die Sache noch interessanter!
Deshalb finde ich es äußerst schade, dass Stephenie Meyer dieses Buch nicht weitergeschrieben hat...
Jessica Wiedmaier
It was alright. I guess. It was a nice filler for inbetween books.
Susä
Ich habe es auf deutsch gelesen. Mittlerweile zum 2. Mal. Ich hatte spontan einfach mal wieder Lust drauf. Schade, dass es mit diesem Buch so eine Wendung gegeben hat und es nicht weiter ging. Wobei ich auch denke, dass es einfach nur ne gute PR Sache war, weil irgendwann wäre es auch zu viel des Guten gewesen. Es ist ein netter Zusatz ;)
Jess
eine kurze Geschichte darüber, wie Edward sich gefühlt hat, als er Bella das erste Mal gesehen hat. ziemlich eintönig und ständig wiederholend. Nicht meins, allerdings war sie schön kurz und kostenlos, was das ganze wieder ausgleicht.
Suiiya
Finds sehr sehr schade das es dann doch so kurz war, hat mir viel besser gefallen als die Bella-Perspektive (dazu sei gesagt, dass ich die auch schon sehr gern hatte!).
Fands richtig gut, aber hat schon die Lust auf mehr geweckt.
Tina Wartberg geb hoffmann
Es ist schön zu lesen wie er denkt, aber leider ist da viel zu viel Wiederholung drin.
Gemeint ist zum Beispiel der Abschnitt in dem er seine blutlust unter Kontrolle halten muss, es ist,so empfinde ich, zu lang gedehnt worden....
Verdandi
Sehr interessant, die erste Begegnung auch einmal aus Edwards Sicht zu sehen. Ich habe es gern gelesen, auch wenn die Hälfte aus Ausschnitten der eigentlichen Twilight Reihe besteht.
Für die Biss Fans auf jeden Fall ein Muss. :)
Sophie
Way way way WAY too short. I just wish Stephenie would finish that one and it would be brilliant. It already is amazing as all her other books are as well, but 40% percent of the book is really not a lot so i "only" gets 4 stars.
Babsi Proszner
leider viel zu kurz!! aber sehr gut gemacht hat mich immer schon interessiert wie edward über alles denkt und empfindet!
Fleur Poesy
Gut, aber de Leseprobe ist leider viiiieeel zu kurz. die Hälfe des Ebooks besteht aus Leseproben zu anderen Teilen der Reihe.
Marvin
Edward tut auf Draufgänger ist es aber nicht.
Noch nicht mal eine nette Ergänzung - Fast schon lächerlich :D
Steffi
Zu kurz! Ich hoffe, dass Stephenie Meyer das Buch irgendwann zu Ende schreibt ;)
Judith
Ich bin sehr froh, dass ich kein Geld bezahlen musste dafür...
Steffi
Eigentlich alles schon mehr oder weniger bekannt...
Nadine
Viel zu kurz...
Mandy Booknerd
I WANT MORE!
Sophie. K
kurz aaer gut
Jesna Varghese
Jesna Varghese marked it as to-read
Jul 04, 2015
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Mistletoe Magic - A Short Story
  • Rabenmond: Der magische Bund
  • Sweet Evil Extra #2 (The Sweet Trilogy #1.2)
  • Seelenkuss
  • Du hast mich auf dem Balkon vergessen (SMS von gestern Nacht, #1)
  • Verliebe dich nie in einen Rockstar (Lost in Stereo, #1)
  • For All the Wrong Reasons
  • Obsidian: Daemon & Katy. Die erste Begegnung
  • Fire and Cross
  • A Most Civil Proposal
  • Rain and Retribution
  • Gralszauber (Die Legende von Camelot, #1)
  • The Happiest Season
  • Der Spiegel von Feuer und Eis
  • Pies and Mini Pies
  • The Red Chrysanthemum
  • Only a Heartbeat Away: Pride and Prejudice Novella
  • Santa Maybe
941441
I was born in Connecticut in 1973, during a brief blip in my family's otherwise western U.S. existence. We were settled in Phoenix by the time I was four, and I think of myself as a native. The unusual spelling of my name was a gift from my father, Stephen (+ ie = me). Though I have had my name spelled wrong on pretty much everything my entire life long, I must admit that it makes it easier to goo ...more
More about Stephenie Meyer...
Twilight (Twilight, #1) Eclipse (Twilight, #3) New Moon (Twilight, #2) Breaking Dawn (Twilight, #4) The Host (The Host, #1)

Share This Book