Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Das Echo der Schuld” as Want to Read:
Das Echo der Schuld
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Das Echo der Schuld

3.69 of 5 stars 3.69  ·  rating details  ·  332 ratings  ·  17 reviews
Als Virginia Quentin im Radio von dem Schiffsunglück vor der Hebrideninsel Skye hört, ahnt sie gleich, dass sie die Schiffbrüchigen kennt. Es handelt sich nämlich um ein deutsches Ehepaar, und Virginias deutsche Haushaltshilfe Livia war genau an diesem Tag mit ihrem Mann Nathan in See gestochen. Aus Mitgefühl für das nun gänzlich mittellose Paar bietet sie ihnen Unterkunft ...more
Hardcover, 544 pages
Published September 7th 2006
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Das Echo der Schuld, please sign up.

Be the first to ask a question about Das Echo der Schuld

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30 of 523)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Crystaleyes
naja... eigentlich waren Bücher von C. Link für mich immer ein Garant für spannende Unterhaltung mit gut gezeichneten Charakteren. Letzteres ist Ihr auch in diesem sehr gut gelungen. Ebenso das kunstvolle Verweben der Handlungsstränge.
Und nun zur Story: abgesehen von der erschütternden Thematik der entführten Kinder war die ganze Geschichte eher blaß. Bereits nach 1/4 des Buches musste ich kämpfen weiterzulesen... die Hauptfigur (Virginia) ist unsympathisch und ihr Selbstmitleid nervt. Alle Fra
...more
Anja
Ein Buch welches mich durch und durch traurig gemacht hat, sich aber trotzdem wunderbar liest. Die Spannung ist gleich von Anfang an da, das erste Kind wird entführt und ermordet…man weiß vorher schon das es passieren wird und bangt so sehr mit, mir war als ob ich das alles selbt miterlebt habe. Fast gleichzeitig sinkt das Schiff von Nathan und Livia und die beiden nisten sich bei den Quentins ein und alles nimmt seinen Lauf. Das war mal wieder eine Story wo ich verdammt viel spekuliert und nach ...more
S_unn_y
Bis zum Schluss spannend, aber leider kein gutes Ende. Es war zwar nicht vorhersehbar, aber wie aus der Luft gegriffen.
Sabine
Nathan und Livia Moor kentern mit ihrem Segelboot und werden völlig mittellos von der Engländerin Virginia Quentin und deren Mann aufgenommen und mit dem Nötigsten versorgt. Zwischen Virginia und Nathan entwickelt sich bald mehr, sie fühlt sich zu ihm hingezogen und erzählt ihm ihre ganze Lebensgeschichte. Dann verschwindet plötzlich die kleine Kim, Virginias siebenjährige Tochter. Und das, nachdem bereits im Umkreis zwei kleine Mädchen tot geborgen worden waren …
Ich bin mit der Geschichte nicht
...more
Spetty84
Come sempre la Link riesce a tenermi incollata ad ogni pagina!Colpo di scena nel finale, completamente inaspettato!
Saskia
Nadat ik De vreemde Gast van Charlotte Link had gelezen, wilde ik dolgraag ook haar andere boeken lezen. En ben toen dus begonnen in dit boek. Helaas is dit boek naar mijn mening niet zo goed als De vreemde Gast. Ik vind het begin veel te langdradig, pas vanaf pagina 300 ongeveer kon ik niet meer stoppen met lezen en moest ik weten hoe het afliep. Het einde is gewoon top, dit verwacht je nooit. Maar vanwege het trage begin van het boek geef ik maar drie duimpjes maar al met al is het zeker het l ...more
Hoda
I'd give it four and a half stars. I really did enjoy reading it, it is a very nice story that concentrates on the emotional life everyone leads alone, especially when around others. It isn't a story you'd always remember, but it does touch the reader in many places and raises some questions about how alone one could be in a relationship, etc... i loved it :)
Vanessa
mehr roman als thriller oder krimi. mag den schreibstil sehr gerne. ende war plötzlich und.. die auflösung vorhersehbar und irgendwie an den haaren herbeigezogen. bis dahin hat mir das buch wirklich sehr gut gefallen, wenn man es eben als einen roman betrachtet.
Carmen
Wieder ein gutes Buch von Charlotte Link. Es ist immer spannend zu sehen wie eine Entscheidung alles für so viele Jahren ändern kann. Das war verbunden mit vielen Kinderdiebe.
Pat
Audiobuch Good story, but I liked "Ende des Schweigens" a little better. Didn't like the Nathan character. Good hiding of who the bad guy was until the end.
Steffi
war zum teil etwas vorhersehbar, aber ich finde den schreibstil und die handlungsgestaltung von charlotte link einfach super.
Sylwia
Certainly much more than just a crime story. Somewhat predictable, but well written and I really liked it.
Alise


I really loved the unexpected ending of this book! A very easy and a very good read!
Christine
Jun 14, 2010 Christine rated it 4 of 5 stars
Recommends it for: everybody who loves thrillers
Recommended to Christine by: I read every book by Charlotte Link
Spannende Geschichte ueber eine Reihe von mysterioesen Kindesentfuehrungen in England.
Keksisbaby
ein weiterer gelungener Roman einer meiner Lieblingsautorinnen. Spannend bis zum Schluß.
Mette Kowalski
Truly exciting - it won't leave you!
Gracie
In italian "Nemico senza volto"
Kim
Kim added it
Jun 27, 2015
Carmen
Carmen marked it as to-read
Jun 27, 2015
Sanny
Sanny added it
Jun 08, 2015
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 17 18 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Mordsfreunde (Bodenstein & Kirchhoff, #2)
  • Människa utan hund (Barbarotti #1)
  • Die Totengräberin
  • Głowa Minotaura
  • Entanglement (Teodor Szacki, #1)
  • Dampfnudelblues (Franz Eberhofer, #2)
  • Die Puppenmacherin
  • Cukiernia pod Amorem. Zajezierscy (Saga o Gutowie, #1)
  • Das Dorf der Mörder (Sanela Beara, #1)
  • Abgeschnitten
  • Silence
  • Opowieści z Wilżyńskiej Doliny (Wilżyńska Dolina, #1)
  • Die Reinheit des Todes (Julius Kern, #1)
  • Död joker  (Hanne Wilhelmsen, #5)
  • wiedźma.com.pl
  • Das Gold der Maori (Kauri-Trilogie, #1)
  • Der Trakt
  • The Sinner
210327
English
Charlotte Link (born 5 October 1963 in Frankfurt am Main) is a German writer. She is among the most successful contemporary authors writing in German.
Charlotte Link is the daughter of a well-known German writer and journalist, Almuth Link. She wrote her first work, Die schöne Helena when she was just 16 years old and published it at the age of 19.

She is known as much for novels about contem
...more
More about Charlotte Link...
Der Beobachter Das Haus der Schwestern Das andere Kind Die letzte Spur Am Ende Des Schweigens

Share This Book