Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Sommerfest” as Want to Read:
Sommerfest
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating

Sommerfest

3.29 of 5 stars 3.29  ·  rating details  ·  51 ratings  ·  8 reviews
Hardcover, 318 pages
Published 2012 by Kiepenheuer & Witsch
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Sommerfest, please sign up.

Be the first to ask a question about Sommerfest

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30 of 69)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Isabella
Die Ruhrgebiets-Atmosphäre ist wie immer bei Frank Goosen bestens getroffen, und die Protagonisten wachsen einem schnell ans Herz, so dass ich am Ende des Buches gerne direkt eine Fortsetzung hätte, um alle offenen Fragen zu beantworten: Wie kam Omma Luise eigentlich von der Autobahn wieder nach Hause? Mit wem hat Karin Frank Tenholt betrogen? Schafft Mandy den Durchbruch? Und was ist mit Murats Bein? Nur das Ende, (view spoiler) ...more
Katrin
Nov 30, 2012 Katrin rated it 2 of 5 stars
Shelves: bib
Da hatte ich also vor einiger Zeit Herrn Goosen in einer diesen Talkrunden im Dritten gesehen; unter anderem sprach er auch über dieses Buch. Dem Eindruck nach ein ganz unterhaltsamer und kurzweiliger Typ, dieser Frank Goosen. Leider hat mich das Buch dann doch ein wenig enttäuscht; sprachlich etwas flach und teilweise etwas verworren, mit hier und da etwas Ruhrgebietsdialekt verziert, aber grade nur so viel, dass auch jeder Nicht-Ruhrgebietler es problemlos versteht. Dezent auch der Hinweis, da ...more
Margarethe
"Woanders weiß er selber, wer er ist, hier wissen es die anderen. Das ist Heimat."
Widerwillig in die Heimat zurück, wo man es sich in München eingerichtet hat. Wat willste denn in München, watt is München? Stefan gerät in den Sog von Kindheiterinnerungen, Heimatgefühl, der Enge entronnen und doch Heimweh danach. Darf man aber nicht zugeben :-) Und dann noch die Sandkastenliebe - wird datt noch was?

Das Ruhrgebiet hat seine Fazsination auch ohne Berge und See -ich weiss nicht ob man davon wech kom
...more
Nadja
Ein nettes Buch, auch wenn die Geschichte etwas platt und vorhersehbar ist und so'n Bart hat, aber wenn man selber in der Region groß geworden ist, ebenfalls in den 70ern, dann kommt man nicht drum rum, immer wieder vor sich hin zu schmunzeln und zu denken, ja kenn ich auch noch ;0) Das macht an dem Buch Spaß (mit kurzem a :0)))))))
Tim Nowotny
The story is really a bit hollow. 90% of the book are about the protagonist knowing what he should do and still do the opposite.
Could not relate at all but that could be different for different people. The nostalgia was better and funnier in "Radio Heimat" in my opinion.
Ulrike
Reizvoll für alle, die in den 1970ern im Pott aufgewachsen sind. Gut und mit Lokalkolorit gelesen vom Autor. Die Geschichte selbst gibt allerdings nicht wahnsinnig viel her.
Roxy
Vorhersehbare Geschichte, teilweise habe ich massiv Seiten übersprungen. War nicht meins.
Kathi
Kathi marked it as to-read
Dec 25, 2014
Jarra
Jarra marked it as to-read
Nov 29, 2014
Alex
Alex is currently reading it
Jul 13, 2014
Gorildo
Gorildo marked it as to-read
Oct 14, 2013
Daniela
Daniela marked it as to-read
Jul 18, 2013
« previous 1 3 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
liegen lernen So viel Zeit Radio Heimat. Geschichten von zuhause Weil Samstag Ist: Fußballgeschichten Pokorny lacht

Share This Book

No trivia or quizzes yet. Add some now »