Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Arkadien fällt (Arkadien, #3)” as Want to Read:
Arkadien fällt (Arkadien, #3)
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Arkadien fällt (Arkadien #3)

by
4.07  ·  Rating Details ·  1,404 Ratings  ·  85 Reviews
Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch ihre Liebe bringt die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sei ...more
Kindle Edition, 448 pages
Published September 29th 2011 by Carlsen (first published September 26th 2011)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Arkadien fällt, please sign up.

Be the first to ask a question about Arkadien fällt

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Maura
Original-Rezension: The emotional life of books

Meine Meinung:

Kai Meyer gehört zu meinen Lieblingsautoren, zudem ist er auch noch mein meistgelesener Autor. Um so peinlicher ist es da für für mich, dass ich bis vor kurzem seine wahrscheinlich bekannteste Reihe noch nicht komplett gelesen hatte. Dies habe ich hiermit endlich nachgeholt und – wie nicht anders zu erwarten – hat mir „Arkadien fällt“ sehr gut gefallen!

Trotzdem bin ich der Meinung, dass die Arakdien-Reihe eher zu Kai Meyers „schwächere
...more
Nadjab
Erste Sätze
>>Wären wir Narben, dann wären unsere Erinnerungen die Fäden, die uns zusammenhalten. Du kannst sie nicht zerschneiden. Wenn du das tust, dann reißt es dich entzwei.<<
>>Aber meine Erinnerungen tun so weh<<, sagte sie. >>Ich will vergessen. So vieles einfach vergessen.<<
>>Wie soll das gehen? Alles, was dir im Leben geschehen ist, geschieht auch heute noch. Was einmal begonnen hat, endet nicht. Da oben in deinem Kopf, da endet es nie.<<


Kla
...more
Jess
Jun 14, 2011 Jess rated it it was amazing  ·  review of another edition
Whoa... wait... what!???!!!

Was ist denn mit dem Ende? Kommt da noch was? aaaaah xDD
Typisch Kai Meyer, echt! Manno.

Nach einem Jahr langen Wartens war die Spannung und die Erwartung und die Aufregung soo groß das ich das Buch nicht lange genießen konnte. Es musste einfach so schnell wie möglich gelesen werden. Und es hat sich gelohnt.

Zurück in der Welt von Rosa und Alessandro geht es nun im letzten Band der Trilogie darum die Rätsel aufzulösen und dem Paar ein schönes Ende zu bescheren und ich mus
...more
Wendy
Arcadia Falls by Kai Meyer is the amazing conclusion to the Arcadia Trilogy. It is action-packed, heart-stopping and exciting in every way. I loved it!

In this book, we get to know more information about TABULA, the Arcadian legend, gaps in the crowd and of course why Rosa had been raped and how it connects to her *cough* father (or so she thinks). This book also introduces new characters such as the Malandras, the hybrids and Sigismondis.

Rosa is a badass. She doesn’t let her enemies falter or i
...more
Sarah (Head Stuck In A Book)
Arcadia Falls is the third and final book in the Arkadien trilogy by Kai Meyer.

What an epic and thrilling conclusion that will leave no questions unanswered, starting with a bang, digging it's claws into you so you can't put the book down until you reach the fantastic and perfect ending that will leave everyone satisfied.

I've thoroughly enjoyed each and every book in this series, getting better with each new instalment, and definitely and appropriately saving the best for last.

Full of twists and
...more
Anna
Jul 21, 2015 Anna rated it it was amazing  ·  review of another edition
Die Arkardien - Reihe ist mal etwas ganz anderes, als das was ich sonst so lese. Ich dachte immer dies wären keine Bücher für mich und das Cover schreckte mich noch mehr ab. Allerdings wurde ich eines besseren belehrt. Jede Charakter in diesem Buch ist so vielschichtig und jeder ist auf seine Art und Weise geheimnisvoll. Jede Menge Spannung und Rätsel, nicht nur für Menschen, die sowas auch sonst gerne lesen, sondern auch für Menschen wie mich, die auch gerne Liebesgeschichten lesen. Mit einer r ...more
Lorrie
I wish I would've re-read or re-familiarized myself with the series before reading the final installment because it took awhile to remember some characters and what had happened; however, it was just as good as books one and two. Everything was explained, and Rosa got her own justice and closure. I liked the ending and was happy for Rosa and Alessandro.
ColoredVinyl
Jan 31, 2015 ColoredVinyl rated it it was amazing  ·  review of another edition
4.5
Juliane
Ach, das Buch hat mich enttäuscht. Ich weiß, es gibt hunderttausende Fans dieser Reihe und auch ich bin nach Band 1 ein großer Fan geworden. Auch Teil 2 war noch gut, aber dieser dritte Teil war keinesfalls ein fulminantes Ende für diese tolle Reihe.

Es beginnt wieder spannend, sodass ich zunächst begeistert war. Nach der Beerdigung und die - doch sehr überraschende - Ermordung einer Person, ging die Verfolgungsjagd los. Rosa und Alessandro werden gejagt - von der Polizei und ihren Clans. Jeder w
...more
Aisling
Nov 29, 2011 Aisling rated it it was amazing  ·  review of another edition
Wie viele andere habe ich mich auf den Abschluß der Arkadien-Reihe gefreut.
Nach einer Beerdigung werden Rosa und Alessandro zu einem Treffen gelockt, was sich als Falle herausstellt Ihre eigenen Clans haben sich gegen sie gestellt und zwingen sie auf ein rasante und ereignisreiche Flucht zu gehen. Es treibt sie über die ganze Insel und immer weiter in die Geheimnisse um TABULA, den arkadischen Dynastien und Fundling hinein. Fast alles löst sich bis zu einem actionreichen Finale auf.

So sehr ich
...more
Savannah (Books With Bite)
I’m always sad when series ends. And this one I’m sad to see go. I think the way the series progressed and the how it ended was good.

Plot: This plot follows what has been happening since the first book. The clan’s are gearing up and choosing sides for a war. People are betraying people and others are dying. I think this plot is full of excitement and really doesn’t stray the reader. If anything, the reader is captivated by all the fighting, the non-stop drama and SECRETS!

Family Secrets: Okay, th
...more
Innastholiel
I want to mention that I actually made an effort to pay attention this time (I was semi-successful), but unfortunately, that didn’t improve this story one bit. Everything annoyed me, basically, and I rolled my eyes way too often to give this book a better rating.

Also, all that went through my head during the last third or so was this:

(view spoiler)
...more
Kate
Whooooa!
That's all I can say to this book. It was amazingly good!

Like always, the author escalated the tension in his book series from the first one to the last one, and most of the times I find the last one the best one in the series. This time as well.

It was great to meet the characters again, and the cliffhanger from the second book took a completely unexpected turn in this novel. I was caught in the story from page one on and especially in the second half it was very difficult to put the boo
...more
Nicole
Sep 10, 2015 Nicole rated it liked it  ·  review of another edition
Shelves: 2015
3/3.5. I didn't like this one as much as the sequel. I was so excited that I liked the sequel that I wanted to jump into this almost right away. Unfortunately it kind of disappointed me. It kind of fell into the rut of being the last book so they need to knowledge dump everything. There were so many side plots that some how needed to get tied together and I just don't feel like they tied together. Some side plots just didn't seem necessary once their intentions were revealed. It kind of fell fla ...more
Asia
Jun 24, 2015 Asia rated it it was amazing  ·  review of another edition
4.5 stars

It was a great conclusion to this series, I really enjoyed myself reading it ;) Funny thing, wherever Alessandro's name was written, I don't know why, I read it as Alejandro and then I had Lady Gaga's song in my head :P

"Don't call my name
Don't call my name
Alejandro"
Elif
Nov 25, 2012 Elif rated it it was amazing  ·  review of another edition
Vorbei :(
L'existence Et le Silence
Ich fand das Ende etwas seltsam....
Jennys Bücherkiste
Rezension:
Kann Spoiler bezüglich der ersten beiden Teile enthalten!

Das Buch ist wirklich ein fulminanter Abschluss der Arkadien-Reihe. Die Ereignisse überschlagen sind, während die Handlungsorte in rascher Folge unaufhörlich wechseln. Die Luft für Rosa und Alessandro wird derweil immer dünner. Zur Flucht gezwungen hetzen sie durch ganz Sizilien, sind nirgendwo willkommen, nirgendwo sicher und gleichzeitig absolut machtlos, denn egal, was sie auch tun, es gibt immer jemanden mit mehr Macht, Geld
...more
Carly
Ich schwanke zwischen 3,5 und 4 Punkten.

Leider war die Lösung mir einen Tick zu einfach, daher entscheide ich mich für 3,5.
Anne-Marie
Das war mal richtig spannend! Wie gut, dass ich nach dem ersten Band nicht aufgegeben habe!
Lettersalad
Ein klein wenig Bedenken hatte ich ja schon, als ich mit dem Buch angefangen habe. Nicht, weil ich wusste, dass es danach erst einmal vorbei sein würde mit Arkadien und auch nicht, weil ich Angst hatte mal wieder vom (vorläufigen) Abschluss einer Reihe bitter enttäuscht zu werden. Sondern lediglich, weil es schon über ein Jahr her war, dass ich Arkadien erwacht bzw. Arkadien brennt gelesen hatte und mir fast sicher war, so einiges schon wieder vergessen zu haben. Dabei will man doch gerade beim ...more
Anna-Lisa
Endlich ist er da, der lang ersehnte, dritte Arkadien-Band!

Ich möchte erst auf die Dinge eingehen, die mir gut gefallen haben, bevor ich zu den Kritikpunkten komme.

Besonders gut gefallen haben mir - wieder einmal - die Charaktere.
Nicht nur Rosa und Alessandro, auch Iole, Raffaela und die anderen Nebencharaktere. Sie alle verleihen der Geschichte eine Lebendigkeit, die mich von Anfang an gefesselt und dazu gebracht hat, das Buch regelrecht zu verschlingen. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Han
...more
Sarah
May 04, 2012 Sarah rated it it was amazing  ·  review of another edition
"Arkadien fällt" ist der dritte und letzte Teil der "Arkadien"-Trilogie von Kai Meyer und wie schon die beiden Vorgänger, "Arkadien erwacht" und "Arkadien brennt", hat er an Spannung einiges zu bieten und ist somit ein würgiger Abschluss der Reihe.

Zum Inhalt: Kaum beginnen Rosa und Alessandro sich offen als Paar zu zeigen, ziehen sie das Misstrauen der anderen Arkadier auf sich. Noch ehe sie ihre Nachforschungen über die Dynastien weiterführen können, überschlagen sich die Ereignisse. Sie müssen
...more
❅ (t.c) (hiatus: school)
4.5 stars. But i'm bumping it up because this book deserves it. (!!!) I'm still giddy over it because I haven't found a "loved" YA book in a long while. Sigh, I would love to read more other countries YA, because the American/English all seem, mostly recycled, carbon copies of each other. If only Japanese, Korean, Chinese, French, and German got more love, my life would be complete. But that is not the point here. The point here is to rave about the awesome, awesome, last (;_____;) book of the p ...more
Elena
Mar 03, 2012 Elena rated it really liked it  ·  review of another edition
Nachdem Rosa und Alessandro sich endlich als unangefochtene Capi ihrer Clan fühlen, wollen sie endlich ihre Liebe offen leben – doch das Glück ist nur von kurzer Dauer und die Ruhe trügerisch. Auf Fundlings Beerdigung bittet die Richterin Quattrini mittels einer Nachricht um eine Unterredung. Als Rosa und Alessandro der Einladung folgen, ahnen sie nicht, dass es eine Falle ist. Fortan sind sie Gejagte der Clans, der Polizei und der Mafia-Jäger. Und müssen feststellen, das fast nichts so ist, wie ...more
sabisteb
Oct 19, 2011 sabisteb rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: fantasy
Rosa hat den Drogenhandel ihrer Leute gestoppt, sie hat die Geschäfte mit den afrikanischen Flüchtlingen auf Lampedusa auffliegen lassen und zumindest versucht den Waffenhandel einzuschränken. Aus ihrer Sicht, legitime Entscheidungen des Clanoberhaupts. Für ihre Familie jedoch Verrat.
Alessandro geht es nicht besser. Nachdem er den lukrativsten Zweig seiner Familiengeschäfte abgestoßen hat, die Leichenbeiseitigung, hat auch er massive Probleme mit seiner Gefolgschaft bzw. deren Treue zu ihm. Sie
...more
Tanja
Nov 27, 2012 Tanja rated it liked it  ·  review of another edition
Shelves: read-2012, review
>>Diese Rezension und viele mehr findet ihr auch hier: http://wort-welten.blogspot.de/

ZUSAMMENFASSUNG:
Dass es nicht einfach werden würde, einen Mafia-Clan zu führen, wussten sowohl Alessandro als auch Rosa von Anfang an. Dass man sie jedoch so bald hintergehen und aus dem Weg räumen will, hätten sie nicht erwartet. Denn genau das ist der Fall. Ehe sie sich versehen, wird ihnen der Mord an der Richterin angelastet und die berüchtigten Killer der Clans machen Jagd auf das Paar, dem es nur m
...more
Natalie
May 12, 2015 Natalie rated it really liked it  ·  review of another edition
"Ich will vergessen. So vieles einfach vergessen." "Wie soll das gehen? Alles, was dir im Leben geschehen ist, geschieht auch heute noch. Was einmal begonnen hat, endet nicht. Da oben in deinem Kopf, da endet es nie."

Den Abschluss der Trilogie musste ich direkt im Anschluss lesen und obwohl der Teil etwas schwächer war, bedaure ich es sehr, dass meine Reise mit Rosa schon vorbei ist.

Zur Story: Gerade als Rosa glaubt, ihr Leben und vor allem ihren Mafiaclan im Griff zu haben, schlägt ihr Feind er
...more
Casusangelus
Apr 11, 2012 Casusangelus rated it it was amazing  ·  review of another edition
Inhalt:
Nach der Beerdigung von ihrem guten Freund Fundling wollten sich Rosa und Alessandro eigentlich eine Auszeit gönnen und ein paar Tage wegfahren. Doch dies fällt ins Wasser, nach dem die beiden bei einem kurzen Treffen mit Richterin Quattrini mitansehen mussten, dass diese von dem Clan der Harpyien ermordet wird. Als die beiden dann auch noch beschuldigt werden, den Mord selbst begangen zu haben, beginnt eine rasante Flucht. Vor der Polizei, vor anderen Arkadiern, die vom Hungrigen Mann da
...more
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Dornenkuss (Splitterherz, #3)
  • Memory: Stadt der Träume
  • Das Blut des Dämons (Dawn & Julien, #3)
  • Dark Canopy (Dark Canopy, #1)
  • Faunblut
  • Mara und der Feuerbringer (Mara und der Feuerbringer, #1)
  • Für die Krone (Magierdämmerung, #1)
  • Der Sturm (Das Tal Season 1, #3)
  • Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman (Märchen heute, #1)
  • Rabenmond: Der magische Bund
  • Lucian
  • Zurück nach Hollyhill (Hollyhill, #1)
  • Die Verratenen (Die Verratenen, #1)
54201
With millions of books sold worldwide, Kai Meyer is one of Germany's most successful authors. His novels have been translated into 27 languages including English, Spanish, French, Italian, Japanese, Russian and Chinese.

Kai Meyer was born in 1969 in northern Germany. He began college at the University of Bochum, Germany, where he studied film, theatre, and philosophy. After a year, he dropped out t
...more
More about Kai Meyer...

Other Books in the Series

Arkadien (3 books)
  • Arcadia Awakens (Arcadia, #1)
  • Arcadia Burns (Arcadia, #2)

Share This Book



“Manchmal", sagte sie, "gehen zwei Menschen aneinander vorbei, sehen sich kurz in die Augen, und alles, was bleibt, ist ein Wunsch. Ein Traum von dem, was hätte geschehen können. Und dann gehen sie mit jedem Schritt weiter voneinander fort und von all ihren Träumen.” 49 likes
“Wären wir Narben, dann wären unsere Erinnerungen die Fäden, die uns zusammenhalten. Du kannst sie nicht zerschneiden. Wenn du das tust, dann reißt es dich entzwei."
"Aber meine Erinnerungen tun so weh", sagte sie, "Ich will vergessen. So vieles einfach vergessen."
"Wie soll das gehen? Alles, was dir im Leben geschehen ist, geschieht auch heute noch. Was einmal begonnen hat, endet nicht. Da oben in deinem Kopf, da endet es nie.”
28 likes
More quotes…