Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Guðjón Ólafssons Zeitreise Als Laborratte” as Want to Read:
Guðjón Ólafssons Zeitreise Als Laborratte
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Guðjón Ólafssons Zeitreise Als Laborratte

2.25  ·  Rating Details ·  4 Ratings  ·  2 Reviews
Der Schriftsteller Guðjón Ólafsson wacht im Krankenhaus auf, ohne Sprache und ohne Erinnerung daran, wie und warum er dorthin gekommen ist. Sein Vater hilft ihm, den Weg zurück in die Wirklichkeit zu finden, doch um welche Wirklichkeit geht es eigentlich? Allmählich gewinnt Guðjón seine Sprache wieder und findet heraus, dass Helena, die ihm sein Vater als seine Freundin vo ...more
256 pages
Published 2011 by Litteraturverl. Hoffmann
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Guðjón Ólafssons Zeitreise Als Laborratte, please sign up.

Be the first to ask a question about Guðjón Ólafssons Zeitreise Als Laborratte

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-5 of 5)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Ritja
Apr 07, 2012 Ritja rated it did not like it
Shelves: island
Der Schriftsteller Guðjón Ólafsson wacht im Krankenhaus auf, ohne Sprache und ohne Erinnerung daran, wie und warum er dorthin gekommen ist. Sein Vater hilft ihm, den Weg zurück in die Wirklichkeit zu finden, doch um welche Wirklichkeit geht es eigentlich? Allmählich gewinnt Guðjón seine Sprache wieder und findet heraus, dass Helena, die ihm sein Vater als seine Freundin vorstellt, und er am europäischen Kernforschungszentrum CERN in der Schweiz einem durch Medikamente unterstützten Experiment un ...more
Rabenfrau (Molls)
Oct 23, 2011 Rabenfrau (Molls) rated it it was amazing
Der Schriftsteller Guðjón Ólafsson wacht im Krankenhaus auf, ohne Sprache und ohne Erinnerung daran, wie und warum er dorthin gekommen ist. Sein Vater hilft ihm, den Weg zurück in die Wirklichkeit zu finden, doch um welche Wirklichkeit geht es eigentlich?

Allmählich gewinnt Guðjón seine Sprache wieder und findet heraus, dass Helena, die ihm sein Vater als seine Freundin vorstellt, und er am europäischen Kernforschungszentrum CERN in der Schweiz einem durch Medikamente unterstützten Experiment un
...more
Anne
Anne rated it did not like it
Mar 29, 2016
Marina
Marina added it
May 20, 2016
Marta
Marta rated it it was ok
Dec 14, 2011
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Share This Book