Blutbraut
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating

Blutbraut

4.07 of 5 stars 4.07  ·  rating details  ·  476 ratings  ·  43 reviews
Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine „Blutbraut", und nur sie kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum grausamen Nosferatu zu werden. Dazu müsste sie ihm jedoch ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der für sie die Verkörperung alles Bösen zu sein scheint.

Und dann tritt genau das ein, wovor s...more
Paperback, 736 pages
Published October 31st 2011 by cbt
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Blutbraut, please sign up.

Be the first to ask a question about Blutbraut

Community Reviews

(showing 1-30 of 821)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
kamelin
Zu lang, zu viel, zu übertrieben


Lucinda Moreira stammt aus einer alten Familie, die bereits seit Generationen Blutbräute hervorbringt. So ist es nicht verwunderlich, dass sie schon als Kind Joaquín de Alvaro versprochen wird, einem mächtigen Magier, der ihr Blut braucht, um nicht zu einem Untoten zu werden - zum Nosferatu.
Doch Lucinda hat andere Pläne. Statt sich auf ihre Aufgabe vorzubereiten befindet sie sich sein Jahren auf der Flucht, denn sie hat nicht vor, de Alvaro zu dienen.
Als sie sic...more
Captaincow
Bewertung: 5.0 / 5.0

Meinung:

Dieses Buch zu bewerten fällt mir sehr, sehr schwer. Wie auch bei allen anderen Romanen von Lynn Raven (ausgenommen die "Dämonen"-Reihe, denn die hat mir ausnahmslos gut gefallen) bin ich zwiegespalten. Denn ich mag ihre Bücher. Wirklich. Sonst würde ich mich nicht gierig auf sie stürzen, sobald sie erscheinen und sie mehrmals lesen. Mich faszinieren ihre Ideen. Denn auch wenn sie manchmal nicht ganz neu scheinen, so ist immer etwas anderes an ihnen dran, etwas, das m...more
Crini
Die Wahrscheinlichkeit, heutzutage zu einem Vampirbuch zu greifen und dabei auf etwas Neues zu treffen ist gleich null. Doch schon der Klappentext von Blutbraut hat mich davon überzeugt, dass Lynn Raven sich etwas Neues ausgedacht hat und sich mit Blutbraut nicht in die Reihe der Bücher ‘hässliches-kleines-Entlein-verliebt-sich-in-außerordentlich-tollen-Vampir’ einreiht.

Ein weiterer Punkt dieses Buches, der erst einmal sehr abschreckend sein kann ist sicher die hohe Anzahl an Seiten. Doch ich bi...more
Melanie
Whoa! So toll!!! *auf ne Fortsetzung hofft*
Bücherfresser
"Romantische Darkfantasy, so wie man es von Lynn Raven gewohnt ist!"

Inhalt:
Lucinda Moreira ist seit sie denken kann auf der Flucht vor den Hexern, denn sie ist eine Blutbraut, deren kotbares Blut dazu bestimmt ist einen Hexer vor seinem Verderb zu bewahren. Daran starb auch Lucindas Tante, die von einem Nosferatu, einem verwandelten Hexer zur dunklen Seite, getötet wurde — bestialisch durch den Biss in die Kehle. Lucinda fürchtet sich genau davor, dem Biss in den Hals und sie sieht einfach nicht...more
rebellyell666
Inhalt:

Lucinda Moreira ist eine Blutbraut. Mit diesem Wissen hält es sie nie lang an einem Ort: Seit ihrer Flucht aus einer Klinik für psychisch Kranke Menschen hat sie Angst davor, von Joaquín de Alvero gefunden und zu seiner Blutbraut gemacht zu werden. Ausgerechnet Cris, ihr einziger, richtiger Freund, verrät sie allerdings an den de-Alvero-Clan und lässt sie nach Santa Reyada entführen…

Schreib-/Erzählstil:

Lynn Raven hat im Grunde gar keinen Stil. Eher im Gegenteil: Schreckliche Beschreibunge...more
Anorielt
Erster Satz: Die Kondome knisterten in meiner Gesäßtasche.

Lynn Raven gehört seit ihrer Dämonenreihe zu meinen Lieblingsautoren. Als ich dann gesehen habe das sie ein Buch mit fast 800 Seiten geschrieben hat, noch dazu mit diesem tollen Cover und der interessanten Kurzbeschreibung, stand fest das ich mir auch dieses Buch der Autorin kaufen würde. Leider stand es dann eine ganze Weile ungelesen in meinem Regal weil ich mich, dank der hohen Seitenzahl, nicht rangetraut habe. Schließlich brauche sel...more
Lettersalad
Lucinda Moreira ist eine Blutbraut. Von Geburt an und sie kann sich nicht dagegen wehren. Ihr ganzes Leben schon ist sie auf der Flucht vor ihrem Magier, Joaquín de Alvaro. Einem Vampir, dem sie versprochen ist, dem mächtigsten Magier der Hermandad und der nur durch Lucindas Blut nicht zum Nosferatu wird. Hätte man mir diese kurze Zusammenfassung vor diesem Buch selber vorgelesen, hätte ich dankend abgewunken.

Vampire? Magie? Verwandlung? Blut? No, nichts für mich!

Doch irgendwie ging mir das Buch...more
Larissa
www.laris-buecherkiste.blogspot.de

Erster Satz:
Die Kondome knisterten in meiner Gesäßtasche.

Meine Meinung:

Buchgestaltung:

Das Cover sieht unheimlich gut und magisch aus. Man nehme eine blasse junge Frau in düsterer Kleidung, die eine Träne aus Blut weint. Diese mischt man mit Blautönen und schon erhält man ein faszinierendes und tolles Cover! Es zieht wirklich jeden Blick auf sich.

Handlung:

Bist du auf der Suche nach einem Buch, das dich 736 Seiten in Atem hält? Dein Herz zum Rasen bringt? Dich nac...more
Livi
Dieses Buch hat mich von anfang an fasziniert. Lynn Ravens Schreibstil ist unschlagbar. Sie schreibt so detailliert und wortgewandt, das ich das Gefühl hatte, die ganze Zeit daneben zu stehen, die Hitze von Santa Reyada zu spüren.
Die Charaktere sind wundervoll ausgearbeitet.
Lucinda, die Kämpferische, und Joaquín, vor dem sie fürchterliche Angst hat, doch auf seltsame Weise Gefühle hegt und es selbst nicht glauben kann. Dann wäre da noch Cris, in dem der Leser sich so sehr täuscht.
Dieser Fantasyr...more
LadyMoonlight
Das Buch "Blutbraut" hat 736 Seiten. Ich muss gestehen, dass mich das erst einmal ziemlich abgeschreckt hat. Nach wenigen Seiten habe ich das Buch weggelegt. Irgendwie konnte ich mich nicht so recht mit der Geschichte anfreunden. Ich wollte mir nicht vorstellen noch über 700 Seiten darin zu lesen, rang mich dann aber einige Tage später doch noch dazu durch. Das war auch gut so! 2 Tage später hatte ich es ausgelesen. Ich weiß mittlerweile gar nicht mehr warum mich dieses Buch nicht von Anfang an...more
Clee
Nachdem ich vor einiger Zeit den „Kuss des Kjer“ verschlungen hatte – ein Buch, das einfach grandios gut und begnadet berührend ist (ich liebe es noch immer „abgöttisch“) –, war ich sehr gespannt darauf, wie mir „Blutbraut“ gefallen würde.
Zu Anfang muss gleich gesagt sein, dass es meiner Meinung nach lange nicht an „Der Kuss des Kjer“ heranreicht, aber das erschien mir ohnehin unmöglich.
Lynn Raven scheint ihr Augenmerk dieses Mal nicht auf die Charaktere, sondern mehr auf das Drumherum gelegt zu...more
Amelie
Zur Aufmachung

Ich find das Cover eigentlich nicht schlecht. Es ist ein sehr hübsches Bild... Leider verstehe ich den Sinn der schwarzen Sprenkel im Hintergrund nicht so ganz... Trotzdem nicht schlecht.

Zum Buch

Ja. Leider muss ich sagen, dass ich kein Riesenfan von dem Buch bin. Es ist definitiv besser als die Der Kuss des Dämons Reihe, aber leider kommt es bei weitem nicht an Der Kuss des Kjer heran.
Was mich am meisten gestört hat, das war zum Beispiel dieses ständig kursiv gedruckte "er" "sein"...more
Svenja
"Blutbraut" ist definitiv ein Anwärter auf "Mein Lieblingsbuch". Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

Mit über 700 Seiten ist "Blutbraut" nun wirklich kein Buch für zwischendurch. Ich habe mir Zeit genommen um die Geschichte zu lesen und ich glaube erst dann kann man die Geschichte auch so richtig genießen. Außerdem bin ich wirklich so in das Buch versunken, dass ich nicht gemerkt habe, wielange ich eigentlich in der Welt von Lucinda und Joaquin verschwunden war.

Zu den Protagonisten. Lucinda...more
Katharina
Nein. Es geht einfach nicht. Ich habe versucht, durchzuhalten, denn die Story und die Vampir-Mythology ist eigentlich ganz cool, aber sowohl Stil als auch Protagonistin sind so schmerzhaft dämlich das ich befürchte, zur Verkehrsgefährdung zu werden weil ich das Hörbuch irgendwann einfach aus dem Autofenster werfen werde.
Bücherwürmchen
Lucinda Moreiras ist auf der Flucht. Auf der Flucht vor dem mächtigen jungen Magier Joaquin de Alvaro. Sie soll seine "Blutbraut" werden, ihn davor bewahren zum grausamen Nosferatu zu werden. Dazu braucht er ihr Blut und mit dem Blut bindet sich Lucinda auf ewig an Joaquin, der für sie alles Böse zu verkörpern scheint.
Doch je näher sie Joaquin kennenlernt, desto mehr gerät das Bild, das Lucinda von ihm hatte, ins Wanken und stürzt sie in ein Wechselbad der Gefühle ...

Mehr möchte ich an dieser...more
Franzi303
Das Cover:
Das Cover ist schon interessant. Abgebildet ist eine dunkelhaarige junge Frau, die ihre Augen geschlossen hat und sehr blass ist. Ihr schwarzes Haar ist hochgesteckt, wie es aussieht und sie trägt ein Kleidungsstück mit einem hohen Kragen. Das für mich Wichtigste ist jedoch, dass aus ihrem linken Auge Blut herausfließt. Ein außergewöhnliches Cover, ein Eyecatcher, doch sagt das Cover nicht wirklich viel über das Cover aus. Man muss das Buch erst lesen, um es wertzuschätzen.

Die Geschich...more
Nadine
Lucinda ist seit Jahren auf der Flucht vor Joaquin, einem Vampir, der sie zu seiner Blutbraut machen will, also seiner menschlichen Gefährtin, deren Blut er trinkt und die er im Gegenzug mit seinem Blut stärkt. Gerade, als sie dabei ist, sich in Chris zu verlieben, muss sie erkennen, dass er Joaquins Bruder ist, und sie nur ausfindig gemacht hat, um sie zu ihm zu bringen. Lucinda erfährt, dass Joaquin kurz davor steht, vom Vampir zum Nosferatu zu werden, einem willenlosen Diener, und nur ihr Blu...more
Jacquy
Inhalt: Lucinda ist ihr ganzes Leben auf der Flucht gewesen, denn sie ist eine Blutbraut. Ihr Blut verhindert, dass ein Hexer zum Nosferatu wird. Lucinda möchte auf keinen Fall gebissen werden und panische Angst vor dem Gedanken, dass jemand ihr Blut trinken könnte, seit ihre Tante von einem Nosferatu getötet wurde. Doch dann, kurz vor ihrem 18. Geburtstag, wurde sie gefunden und zu Joaquin gebracht, dem mächtigsten lebenden Hexer, und sie soll seine Blutbraut werden…


Meinung:
Noch mal kurz zur Er...more
Infinite Playlist
Lynn Raven beleuchtet Vampire von einer ganz speziellen Seite. Sie gieren nicht nur nach Blut, sie sind auch Hexer, die beispielsweise Bannkreise ziehen oder das Wetter beschwören können. Außerdem gehören die Hexer verschiedenen Orden und Bruderschaften an, die sich an bestimmte Regeln halten. All das fand ich nicht immer ganz durchsichtig, aber interessant zu erforschen. Generell hat mir das spanische Wüsten-Setting sehr gut gefallen.

Die männlichen Figuren haben mir mehr imponiert als die weibl...more
Jule
Lucinda wurde entführt. Von dem Mann, den sie ihr ganzes Leben lang fürchtete und vor dem sie bisher immer fliehen konnte. Doch nun haben seine Leute sie aufgespürt und bringen sie zu ihm: Joaquín de Alvaro, der Mann der Lucindas Blut braucht, um sich nicht in ein Monster zu verwandeln. Doch nach einiger Zeit bei Joaquín fragt sich Lucinda, ob sie vielleicht den falschen gefürchtet hat…
Lynn Raven erzählt in ihrem Buch „Blutbraut“ die Geschichte der 17-jährigen Lucinda, die versucht ihrem Schicks...more
Maddy
ZUM INHALT:



Magie macht ihn stark, Liebe verletzlich

Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine „Blutbraut", und nur sie kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Dazu aber müsste sie ihm ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der für sie die Verkörperung alles Bösen scheint.

Doch dann tritt genau das ein, wovor sie sich fürchtet: Gerade als Lucinda sich erstmals verliebt hat, und zwar in den charmanten C...more
Karo adores...
Seit sie denken kann, rennt Lucinda davon, nie kann sie an einem Ort lange verweilen, denn irgendwann findet er sie. Er, das ist Joaquín de Alvaro, ein Vampir-Hexer, der nach ihrem Blut lechzt und es braucht, um nicht zu einem Nosferatu zu werden, denn Lucinda ist eine sogenannte Blutbraut. Als er sie eines Tages doch findet, ist Lucinda verzweifelt. Mehrmals versucht sie, wieder zu entkommen, jedes Mal jedoch mit wenig Erfolg. Nur langsam lernt sie Joaquín besser kennen, und merkt, dass er gar...more
Arta
Ich habe schon sehr lange kein so gutes Fantasy Buch gelesen!
Es hat mich schon von der ersten Seite an gepackt und ich konnte es nicht aus der Hand legen! Nein, wirklich, so was ist mir schon sehr lange nicht mehr passiert..
Die Protagonistin in diesem Buch verhält sich genau so, wie es ein normaler Mensch tun würde - so wie ich es auch tun würde.
Oft ist es doch so, dass sich die Protagonistin sofort in den wunderbaren, geheimnisvollen, sexy Helden/Badboy verliebt.. bei diesem Buch war das überh...more
Favo La
Lucinda Moreira ist bereits ihr leben Lang auf der Flucht. Sie lebt unter falschem Namen und alle paar Wochen wechselt sie ihre Identität und ihren Aufenthaltsort von neuem. Doch dieses Mal ist es anders, denn sie hat sich verliebt und möchte nicht ständig davonlaufen. Entgegen ihrem unguten Gefühl, dass sie untertauchen müsste, trifft sie sich mit Chris. Als sie in der Stadt unterwegs sind, werden sie überfallen und in ein Auto gezerrt. Lucinda weiss, dass sie nun zu Joaquin de Alvaro gebracht...more
Wisty
May 18, 2014 Wisty marked it as to-read
I can't actually ever read this because I don't know German (three cheers for me for recognizing German!), but with the help of Google Translate, I've read the summary. Seems interesting. I don't know why Goodreads recommended a non-English book to me, but what can you do!
A n n a
So nach dem ich von dem Buch Hexenfluch wirklich enttäuscht war, hatte ich meine liebe Mühr mich für dieses Buch zu begeistern.
Aber nach mehrmaligen Durchlesen der Rev hier habe ich es gewagt.
ZUM GLÜCK!! Das Buch ist wirklich super und es lässt wirklich keine offenen Stellen, was mich beim Hexenfluch in den Wahnsinn getrieben hat. Ich muss sagen ich habe es vom Anfang bis zum Schluß genossen, es hat nie an Spannung verloren und wirklich vorhersehen was als nächstes passiert kann man auch nicht....more
Rache_der_engel
Super tolles Buch!! Ich hab es mittlerweile um die 8 mal gelesen und ich Liebe es!
Anja
(Ich habe die ungekürzte Version von Audible gehört - die gekürzte hätte es auch getan.) Stellenweise fand ich das Buch langatmig, und wenn man dann immer die gleichen Phrasen hört dann nervt es ab und zu. Lucindas Naivität und Kurzsichtigkeit ging mir auch manchmal auf den Zeiger, der Charakter ist ein bisschen einfach gestrickt ... Aber trotzdem überwog der Unterhaltungsfaktor, mir hat das Hörbuch gefallen und ich würde mir auch eine Fortsetzung anhören. Klingt ja so, als ob da noch was kommt....more
Theresa Miklautz
One of my favourite books ! :-)
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 27 28 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Ascheherz
  • Asche und Phönix
  • Kyria & Reb - Bis ans Ende der Welt
  • Cherry Red Summer (Kirschroter Sommer #1)
  • Blutopfer (Black Dagger Brotherhood, #2)
  • Dark Canopy (Dark Canopy, #1)
  • Splitterherz (Splitterherz, #1)
  • Nijura: Das Erbe der Elfenkrone
  • Die magische Gondel (Zeitenzauber, #1)
  • Lucian
1284067
Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie für einige Jahre nach Deutschland verschlug. Zurzeit wechselt sie zwischen beiden Ländern hin und her. Als Autorin ist sie in der Urban und High Fantasy gleichermaßen zu Hause und ebenfalls unter dem Namen Alex Morrin erfolgreich. Besonders bekannt sind aber ihre sowohl bei Jugendlichen wie Erwachsenen beliebten All-Age-Romane "Der Kuss des Dämons",...more
More about Lynn Raven...
Der Kuss des Kjer Der Kuss des Dämons (Dawn & Julien, #1) Das Herz des Dämons (Dawn & Julien, #2) Das Blut des Dämons (Dawn & Julien, #3) Hexenfluch

Share This Book

No trivia or quizzes yet. Add some now »

“Sie hätten dich niemals finden dürfen, mi corazón.” 0 likes
More quotes…