Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Die Knebel von Mavelon” as Want to Read:
Die Knebel von Mavelon
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Die Knebel von Mavelon

3.56 of 5 stars 3.56  ·  rating details  ·  72 ratings  ·  5 reviews
Die junge Lilian beschäftigt sich heimlich mit Heilkräutern. Durch Zufall erfindet sie die Pille. Die Obrigkeit findet das gar nicht gut: Lilian soll brennen! In weiteren Rollen: Bertram, ein Scharfrichter, der kein Blut sehen kann; Laurentius, ein phobischer Hofnarr sowie Martin Luther, Robin Hood und viele andere hysterische Gestalten.
Paperback, 280 pages
Published 2006 by Fischer Taschenbuch Verlag
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Die Knebel von Mavelon, please sign up.

Be the first to ask a question about Die Knebel von Mavelon

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30 of 89)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Evelyn
Handlung
Wir schreiben das Jahr 1534 und befinden uns somit im tiefsten Mittelalter. In einem kleinen Ort namens Münzenberg, in der Gemarkung Mavelon, lebt die 17 jährige Lilian Knebel ein bescheidenes Leben.

Bis sie eines Tages den Fehler macht und gemeinsam mit ihrer Freundin Cäcilie die Zusammensetzung der Antibaby-Pille entdeckt. Beide werden zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt. Ihre Freundin und Testobjekt Konstanze hat Glück, denn sie soll „nur“ enthauptet werden. Die drei „Hexen“ könn
...more
Keksisbaby
Das ist der größte Schwachsinn den man zwischen zwei Buchdeckel bringen konnte. Nicht mal ansatzweise lustig und meiner Meinung nach Papierverschwendung. Die Witze sind so konstruiert und haben einen so langen Bart das man darüber schon fast stolpert. Und wenn, das das beste Buch der Autorin ist, weiß ich das ich ihre anderen Werke im Buchladenregal stehen lassen werde.
Eva
I keep on reading her books, because I loved the first one "Fremd Küssen" so much. All books are over the top, I know, but this was just a waste of time. A nice idea actually, but totally without any level of intellect
Sarah
Kein Buch, das man geschichtlich ernst nehmen sollte, aber genau das Richtige für trübselige Nachmittage. Hier bekommt man beim Lesen garantiert gute Laune, so verrückt ist alles, was in dem Buch passiert!
Nyx
So unglaublich lustig, dass ich mir das Lachen in Bus und Bahn nicht verkneifen konnte, und dermaßen verrückt, dass man erst gar nicht auf die Idee kommen kann, es ernst zu nehmen!
Diehüfnerbibliothek
Diehüfnerbibliothek marked it as to-read
Dec 06, 2014
Timo
Timo marked it as to-read
Feb 04, 2014
Kirstin
Kirstin marked it as to-read
Jan 18, 2014
« previous 1 3 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
Fremd küssen ReeperWahn Glitzerbarbie Rostfrei Gruppen-Ex

Share This Book