Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Einführung in die Gedichtanalyse” as Want to Read:
Einführung in die Gedichtanalyse
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating

Einführung in die Gedichtanalyse

3.4 of 5 stars 3.40  ·  rating details  ·  10 ratings  ·  1 review
Die Methoden des literaturwissenschaftlichen Umgangs mit Gedichten. Mit zahlreichen Beispielen aus der deutschsprachigen Lyrik vom Barock bis zur GegenwartDer Autor stellt die Methoden des literaturwissenschaftlichen Umgangs mit Gedichten vor und veranschaulicht sie an zahlreichen Beispielen aus der deutschsprachigen Lyrik vom Barock bis zur Gegenwart. Schwierige Gebiete w...more
Paperback, 276 pages
Published 1997 by Metzler
more details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Einführung in die Gedichtanalyse, please sign up.

Be the first to ask a question about Einführung in die Gedichtanalyse

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-18 of 18)
filter  |  sort: default (?)  |  rating details
Azalea
Ist mir einfach zu trocken und unübersichtlich. Auch typographisch wird einem nicht zur Übersicht geholfen, es folgt Bleiwüste auf Bleiwüste. Erfüllt aber immerhin seinen Zweck, auch wenn ich nicht gerne auf dieses Buch zurückgreife, wenn ich mal Hilfe bei Gedichtterminologie brauche.
Shfjkl
Shfjkl marked it as to-read
Nov 18, 2013
Shawn
Shawn marked it as to-read
Oct 10, 2013
Choco Cupcake
Choco Cupcake marked it as to-read
Aug 12, 2013
Tobias
Tobias added it
Jan 02, 2013
Markus
Markus marked it as to-read
Apr 28, 2010
Kai
Kai added it
Feb 26, 2010
Kabbi
Kabbi added it
Jan 10, 2010
Fräni
Fräni added it
Feb 24, 2009
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
520059
Prof. Dr. Dieter Burdorf
Neuere deutsche Literatur und Literaturtheorie, Universität Leipzig
More about Dieter Burdorf...
Textgelehrte: Literaturwissenschaft Und Literarisches Wissen Im Umkreis Der Kritischen Theorie Edition Und Interpretation Moderner Lyrik Seit Hölderlin Edition Und Interpretation Moderner Lyrik Seit Holderlin Dialogische Wissenschaft: Perspektiven der Philosophie Schleiermachers Holderlins späte Gedichtfragmente: "unendlicher Deutung voll" (Metzler Studienausgabe)

Share This Book