Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Friedrich II.: Der Sizilianer auf dem Kaiserthron” as Want to Read:
Friedrich II.: Der Sizilianer auf dem Kaiserthron
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Friedrich II.: Der Sizilianer auf dem Kaiserthron

0.0  ·  Rating Details ·  0 Ratings  ·  0 Reviews
Heiland oder Antichrist? Wie kein zweiter Herrscher hat Friedrich II. (1196–1250) die Gemüter erhitzt. Noch im 20. Jahrhundert wurde er zum genialen Staatsmann, Vorläufer der Moderne und deutschen Idealherrscher stilisiert. Olaf B. Rader porträtiert Friedrich vor allem als Sizilianer und zeichnet so ein neues, überraschendes Bild des Kaisers, der uns bis heute auch als ...more
Hardcover, 592 pages
Published December 23rd 2010 by C.H. Beck Verlag
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Friedrich II., please sign up.

Be the first to ask a question about Friedrich II.

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-11)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Susu
Eine Biographie über Friedrich II. - mehr Sizilianer als deutscher Kaiser. Der Autor greift all die verschiedenen Mythen auf und nimmt deren Herkunft ein wenig aufs Korn. Ein sehr interessanter Rundumschlag. An einigen Stellen rutscht er aus dem sachlich-fachlichen in einen Erzählmodus, der etwas bemüht locker daher kommt - aber durch die allgemeine Qualität verzeiht man das gerne.
Roel Slabbers
Roel Slabbers rated it liked it
Jun 24, 2013
Jane
Jane rated it it was amazing
Feb 26, 2015
Struan_de
Struan_de rated it it was amazing
Sep 13, 2013
René
René rated it really liked it
Feb 24, 2013
Pee Dirix
Pee Dirix rated it liked it
Oct 31, 2013
Jenny
Jenny marked it as to-read
Nov 10, 2012
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt marked it as to-read
May 11, 2014
Alrun
Alrun marked it as to-read
Jun 23, 2016
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Share This Book